Doch Perfekte Spiele-Performance mit GeForce FX 5200 Ultra

G4Wallstreet

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
1.744
"Mit NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra Grafikprozessor mit 64MB DDR SDRAM ist der iMac bereit für neue Herausforderungen. - Der iMac G5 besticht durch exquisite integrierte Grafikfähigkeiten. -
Für Spielgenuss der ganz besonderen Art übernimmt der NVIDIA GeForce FX 5200 Ultra die T&L-Berechnungen von der CPU des iMac. - Diese gelungene Kombination bietet eine unübertroffene 2D- und 3D-Grafikleistung."

so O-Ton Apple.

Frage:

Gibt es Spiele, bei denen der iMac mit der o.g. Graka tatsächlich beste Performance liefert - sind nur die meisten Spiele noch nicht richtig angepasst ?

Sind Open GL und Qwartz extreme nur in den meisten Fällen noch nicht richtig von den Programmierern umgesetzt worden ?

Kritiken zur Graka habe ich im Forum reichlich gefunden.

Ich suche nach guten Gründen, mir den iMac G5 zuzulegen, aber bin noch nicht richtig pfündig geworden, um die veraltete Graka akzeptieren zu können.

Warum sollte man mit seinem Geld gleich auf ein Pferd setzen, von dem man weiß, dass es mit Sicherheit nicht im Spitzenfeld einläuft ?

Mein PB Wallstreet war auch mal ein beinahe Spitzenteil, aber allzu schnell obsolet hinsichtlich Grafik.

Eine austauschbare Graka ist ja bei den meisten kein Thema - aber sollte man das nicht mal zum Thema machen ?

Wer sich mit dem Thema gelangweilt oder belästigt fühlt - oder mit der Standardantwort daherkommen will, "wer spielen will, kauft halt nen PC", der möchte sich bitte aus dem Fred raushalten - vorab schon mal Danke dafür.
 

mobis.fr

Mitglied
Mitglied seit
28.01.2004
Beiträge
1.052
würdest du dein produkt als "schrott" darstellen?
is doch klar das man schreib wie toll das eigene produkt is.
 

G4Wallstreet

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
1.744
Ach ja, was ich noch vergaß - meine Hemmschwelle ist daher noch gesteigert, weil mein PB 14 Tage nach dem Kauf etwa 1.600 DM billiger verkauft worden ist. Das war 1988. Das ist natürlich für PowerUser mit Powerkonto nur ein Grund, um abzuwinken - über Geld spricht man halt nicht.
 

jokkel

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
3.790
Also wenn auch in Zukunft du aktuelle Spiele spielen willst, dann kommst du um einen Powermac mit austauschbarer GraKa nicht drum rum.

Auf dem iMac laufen allerdings alle aktuellen Spiele für den Mac.
 

G4Wallstreet

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
1.744
Welche denn ? Und mit bestimmten reduzierten Features ?
Welches sind die aktuellen ?

Nachgenannte Spiele sind aus dem Spieleforum entnommen:

4x4 Evolution II
Ableton Live
Age of Mythology
Alpha Centauri
AmericasArmy...TOP!
army operations
Battlefield 1942
Call of Duty.
Carmageddon 2
Civilization III
Civilization (Teil1)
Deus EX
diablo2
Die Sims 2
Doom 1-3
ghost recon
HALO
jedi academy
knights of the old republic
Max Payne
Max Payne
MEDAL OF HONOR
Neverwinter Nights
Otto Matic
return of the king
Return to Castle Wolfenstein
Rise of Nations
rune
sim city 4
Splinter Cell
Star Trek Elite Force II
Star Wars
Starcraft
tropico
Unreal Tournement 2004
Warcraft III
World of Warcraft
You don't know Jack
 

hobie

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2003
Beiträge
357
Keine Ahnug wie gut die GraKa da jetzt ist, aber mit meinem PB12 867 konnte ich auch UT2004 spielen. Zwar nicht mit höchster Auflösung und allen Details, aber es ging.
Die Frage ist da wohl eher, kann der iMac mir bei einem Shooter 30-40 FPS bieten? Alles darüber ist nicht nötig, also unsinn. Denn auch mit 300 FPS wird da nichts schneller.
Bei Strategiespielen sieht die Sache anders aus, da kommts eher auf die Prozessorleistung an.

Anbei die Mindestanforderung für Doom3:
System Requirements:
Operating System: Mac OS X 10.3.6 or later
CPU Processor: PowerPC G5 or later
CPU Speed: 1.5GHz or faster
Memory: 384 MB or higher
Hard Disk Space: 2.2GB free disk space
Video Card (ATI): Radeon 8500 or better
Video Card (NVidia): GeForce FX 5200 or better
Video Memory (VRam): 64 MB or higher
Media Required: DVD Drive

Da liegt der iMac noch locker im Rennen. Wennauch man da Abstriche bei den Details in Kauf nehmen müsste. Allerdings ist Doom3 meines Wissens nach das zur Zeit anspruchsvollste Spiel (Hardware-technisch gesehen).

"Warum sollte man mit seinem Geld gleich auf ein Pferd setzen, von dem man weiß, dass es mit Sicherheit nicht im Spitzenfeld einläuft ?"

Weil das Spitzenpferd nun mal am teuersten ist, und wenn man das nicht bezahlen möchte/kann, muss man halt Abstriche machen.

P.S.: Alle oben genannten Spiele laufen auf dem iMac excellent. Die laufen ja sogar schon auf meinem PB hinreichend schnell!
 
Zuletzt bearbeitet:

G4Wallstreet

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
1.744
hobie schrieb:
1.
Weil das Spitzenpferd nun mal am teuersten ist, und wenn man das nicht bezahlen möchte/kann, muss man halt Abstriche machen.

2.
P.S.: Alle oben genannten Spiele laufen auf dem iMac excellent. Die laufen ja sogar schon auf meinem PB hinreichend schnell!
Eine bessere Graka kostet nicht allzuviel mehr, zumal sowas auch tauschbar sein müßte bei iMac oder PB - also dafür wäre kein teurer Preis gerechtfertigt.

Meinst Du mit "exellent" die ganze Tabelle ?
 

Red Feather

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
531
Doom III, Star Wars KOTOR und Halo werden nicht perfekt laufen. Die letzten beiden sind aber sehr gut spielbar.

Den Rest der Tabelle kannste ohne Probs mit guter FPS spielen....
 

G4Wallstreet

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
08.01.2004
Beiträge
1.744
Thema nicht so interessant für die Gemeinde.