.doc öffnen mit Pages?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von habö_2, 23.02.2006.

  1. habö_2

    habö_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2006
    Ich bin ein Switcher kurz vor dem Switch und warte auf mein MBP. Ich würde gerne Word nicht mehr nutzen. Im Verkaufsladen habe ich gesehen, dass man in Pages Word-Dateien und PDF-Dateien erzeugen kann. Was ich im Laden probiert habe, aber nicht ging, war ein Word-Datei mit Pages öffnen. Geht das nicht?
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.410
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo und willkommen im Forum

    Das geht eigentlich Problemlos.
     
  3. jürgenh

    jürgenh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    134
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Bei mir geht das, im Vorlagenfenster "bestehende Datei öffnen" anklicken

    edit

    und ja, ein herzliches Willkommen hier
     
  4. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    ich benutze fast nur noch pages. .doc dokumente kann ich somit problemlos öffnen....

    gruss nicketter
     
  5. M2A

    M2A MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    evtl auch ma mit nem rechtsklick auf die datei und dann öffnen mit und dann da pages auswählen... sollte problemlos funktioniere...

    ich nehhm auch nur noch Pages
     
  6. Björni

    Björni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Und wenn etwas nicht zu 100% Prozent übertragen werden konnte (was sehr selten vorkommt) zeigt dir das Pages an.
     
  7. rotafux86

    rotafux86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.12.2005
    Wenn du Pages im Dock hast: Datei darauf ziehen. Formatierung gibt aber manchmal Probleme.
    Alternativ: Mit openOffice öffnen und dann in Pages kopieren (kompatibler).
     
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Du kannst es auch so einstellen, daß alle Worddateien mit Pages geöffnet werden, falls dafür noch ein anderes Programm eingestellt ist. Dazu markierst du zunächst eine solche Datei im Finder markieren und über das Menü Ablage -> Informationen das Infofenster öffnen. Dann kannst du unter „Öffnen mit“ Pages auswählen. Wenn du nun noch „Alle ändern…“ klickst, wird diese Einstellung für alle DOC-Dateien übernommen.
     
  9. habö_2

    habö_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.02.2006
    Merci für die schnelle Info

    Vielen Dank für die Kauf-Entscheidungshilfe und die netten Willkommensgrüße! Hagen
     
  10. Zwitscher

    Zwitscher MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.03.2005
    Pages kann .doc öffnen, ja, aber "problemlos" würde ich das nicht nennen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen