.doc Dateien mit Appleworks 6.2.9 öffnen

  1. officer-ollo

    officer-ollo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen !

    Ich habe ein Problem und komme wirklich nicht weiter. Ich habe mir gerade das o.g. Appleworks gekauft.
    Nun wollte ich eine .doc Datei mit Appleworks öffnen und es kam die Meldung, das die Datei nicht geöffnet werden kann.

    Dann erstellte ich mit Appleworks eine .cwk Datei aus der Textverarbeitung und wollte diese auf der Arbeit mit Microsoft Office öffnen. Geht aber auch nicht.
    Was mache ich verkehrt ? Muß irgendwas in den Grundeinstellungen von Appleworks ändern ?

    Wer kann mir helfen !
     
    officer-ollo, 22.03.2006
  2. Thisi

    ThisiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Hallo O-O

    Arbeite auch teilweise mit dem Programm.
    Doppelklick geht nicht, die Datei auf´s Programm-Icon ziehen auch nicht?
    Dann vielleicht so: Ein mal anklicken.> oben links auf "Ablage" > "Öffnen mit" > Auswählen, wenn das Programm erschein anklicken, wenn nicht "Anderem Programm..." Die, die möglich sind erscheinen schwarz, die anderen grau.

    Abspeichern von Works-Datei für Word:
    Wieder "Ablage" > "Sichern unter" unten im Fenster ist ein Buton "Dateiformat" Hier draufgehen und den Wordtyp anwählen, den du brauchst. Es werden dir verschiedene angeboten.

    Hoffe dir hilft´s
    Gruß, Thisi
     
    Thisi, 22.03.2006
  3. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    Laut der Aufschrift auf meinem AppleWorks-Paket sollte Appleworks 6.2.8 bzw. 6.2.9 Excel- und Word-Dateien sowohl lesen als auch schreiben können.

    Vielleicht ist die Installation unvollständig verlaufen? Einen Ordner wie z.B. "Extras" oder "Filter" vergessen mitzuinstallieren?

    Ich sitze im Moment an einem anderen Mac, auf dem noch Apple/ClarisWorks 5 installiert ist - da geht sowohl das Schreiben als auch das Öffnen/Lesen von .doc (Mac Word 4 und 5, WinWord und Word PC, was auch immer das in Word-Versionen genau übersetzt bedeutet.

    Ich schaue bei Gelegenheit noch nach, wie das bei meinem 6er-AppleWorks mit den Filtern/Konvertern aussieht.

    Letzte Zuflucht wären immer noch die zusätzlichen Konverter der Fa. DataViz, aber die kosten halt noch einmal separat Geld.

    Grüße,

    Walter.
     
    walter_f, 22.03.2006
  4. officer-ollo

    officer-ollo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi !
    Erstmal vielen Dank für die Tipp`s. Ich werde sie gleich ausprobieren.
    Gruß

    Officer-Ollo
     
    officer-ollo, 22.03.2006
  5. officer-ollo

    officer-ollo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi nochmal !

    Es hat geklappt. Ich bin auf den Ordner Programme > Appleworks > wichtige Dateien für Appleworks > Filter > Dataviz_carbon gegangen. Dann wurden mir alle Filter angezeigt. Als ich danach Appleworks öffnete waren alle Filter da.

    Vielen Dank für die Hilfe !

    Gruß
     
    officer-ollo, 22.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - doc Dateien Appleworks
  1. ibillum
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.323
    eMac_man
    07.03.2013
  2. iPhill
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.933
    Sagittarius A
    20.11.2012
  3. LittleIna
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    916
    LittleIna
    06.12.2008
  4. dy.raffy
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.550
    dy.raffy
    29.11.2008
  5. fabiopigi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    449
    fabiopigi
    13.03.2008