Grafik .doc-Dateien einsehen? Wie?

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von mactrisha, 19.12.2003.

  1. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Hi,

    ich bekomme öfter (als mir lieb ist ;-)) .doc Dateien aus W.ord von den PClern, die aber einen wichtigen Inhalten für mich haben, es ist wichtig, dass ich diese Dateien ohne Probleme einsehen kann (muss sie nicht bearbeiten). Gibt es da einen einfachen "Viewer" oder so, ich muss die nur ansehen können, ohne dass Buchstabensalat entsteht. Oder hat jemand eine Idee, wie man sowas handlen kann ohne dauernd den PClern mit .pdf-Dateien auf den Geist zu gehen?

    So long ...
    mactrisha.
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Genügt dir "TextEdit"?
     
  3. maze79

    maze79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.04.2003
    also ab 10.3 kann ja der TextEdit Word Dateine lesen und schreiben. Wie ich aber deiner sig entnehme, läuft bei dir 10.2. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber konnte nicht schon bei 10.2 der TextEdit word-dateien lesen?
    am besten probierst du es mal kurz aus..
     
  4. mactrisha

    mactrisha Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Nur mit Buchstabensalat.

    Hi ihr beiden,

    Danke, auf die Idee mit TextEdit wäre ich nicht gekommen, TextEdit schafft es aber auch nur fast, es kommt Buchstabensalat, aber zumindest kann man den "echten" Text den jemand in die W.ord-Datei geschrieben hat lesen, inkludierte Bilder erscheinen als Buchstabensalat und wie die Seite komplett original vom Layout her aussieht kann man ebenfalls nicht erkennen. Macht TextEdit das unter 10.3 richtig? Was anderes gibts nicht?

    So long ...
    mactrisha.
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Hallo,

    AppleWorks kriegt das hin - allerdings werden, glaube ich, die Bilder auch nicht immer richtig angezeigt. (Obwohl, mit Dokus aus Word X habe ich das nicht überprüft.)

    Gruß tridion
     
  6. marshallgrobi

    marshallgrobi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    16.07.2003
    Hi,
    wenn's nur ums Angucken geht, könnte IcWord wohl helfen:
    defekter Link entfernt
    Grüße
    mg
     
  7. Re: Nur mit Buchstabensalat.

    Edit wg. Doppelpost
     
  8. Re: Nur mit Buchstabensalat.

    Unter 10.3 kann Textedit Word-Dateien richtig öffnen. Vorher behandelt es die als reine Textdateien (daher der Buchstabensalat).
    Ansonsten gibt es ja auch Word für Mac OS X.
     
  9. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.742
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    19.11.2002
    sollte es nur um den Text gehen, wäre dies hier evtl. auch eine Alternative.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  10. Die Diskussion mit .doc-Dateien gabs erst gestern ( siehe Link unten).
    Kurz zusammengefasst (aus meiner täglichen Erfahrung, nutze Apple Works ebenfalls nur zum Lesen, ca. 10 .doc's pro Tag):
    mit Apple Works lassen sich unter OS 10.2.8
    95% der .doc's öffnen.
    Mit Textedit unter OS 10.3 erhöht sich die Quote auf 98%guckst du hier


    edit: habe Fehler bzw. 95/98 % korrrigiert, s. u.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.12.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - doc Dateien einsehen
  1. Pinky69
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    400
  2. iPhill
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    600
  3. weusedtobe
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    5.621
  4. oe7
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    407

Diese Seite empfehlen