DMG & ZIP Stylen?

  1. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Forum,

    da ich in Zukunft ein paar Icons zum Download anbieten möchte reizt es mich natürlich diese ebenfalls dementsprechend "zu verpacken".

    Mit [Apfel] + [J] lässt sich das ja machen nur wie transportiere ich das zu anderen OSX-Usern? Für DMG's benutze ich das App. "FreeDMG" und die optischen Einstellungen werden vom OSX-Archivierer auch nicht übernommen.
    Icons, BG, Position etc. sind nach dem entpacken bzw. mounten "OS-Like" und nicht so wie ich es angepasst habe.

    Bei DMG's gibt es ja ne Stange von Komprimierungsmöglichkeiten und wa sind eigentlich "Internet Enable DMG's", wozu sind die bitte da?

    Würde mich über Aufklärung und ne Vorgangsbeschreibung freuen, wie ich das umsetze.

    Danke!
    Anâki
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.158
    Zustimmungen:
    3.885
    du musst die .DS_Store datei mit packen...
    da werden die einstellungen gespeichert...

    falls du noch ein hintergrund bild aufs dmg packst, solltest du natürlich das bild auch auf dem image haben und es da dann einbinden...
     
  3. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    Hm okay, aber ich dachte diese Dateien sind alle im Ordner abgelegt und wenn ich diesen modifizierten Ordner durch FreeDMG durchjage sollten diese sekundären Daten doch eigentlich mit gesichert werden, oder?

    Ist schon komisch, wenn ich dann das selbe zippen geht es ebenfalls nicht obwohl man dann unter Windoofs diese ganzen Dateien da rumfliegen hat. :kopfkratz:
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.158
    Zustimmungen:
    3.885
    ich habs gerade mal probiert, die .DS_Store wird mit ins image gepackt...
    das selbe problem tritt auch im fpdp auf...

    vielleicht solltest du einfach ein schreibbare image machen, dann da die files drauf, die einstellungen machen und das ganze dann in nur lesen umändern...
     
  5. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    okay, ich versuchs mal, ich als icon geek habe schließlich oft genug gesehen was die so mit dmgs machen. :)

    ich lade es gleich mal hoch dann kannst du mir ja mal bescheid geben ob es bei dir ebenfalls so dargestellt wird, wie ich es dann eingestellt habe.
     
  6. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    Bei mir scheint es zu funktionieren ...
    ist nur die frage, wie das immer in zip-archiven hinbekommen.
     

    Anhänge:

    • Dateigröße:
      63,2 KB
      Aufrufe:
      8
  7. Anaki

    Anaki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2006
    Beiträge:
    2.086
    Zustimmungen:
    11
    *push*

    eine Frage ist immer noch offen:
    Was sind denn nu diese "Internet Enable DMG'S"?

    und ich glaube ich habe einen Bug in meinem Tiger gefunden:
    Wenn ich eine Hintergrundfarbe anfüge und danach den Ordner schließe und danach wieder öffne ändert sich die Hintergrundfarbe von selbst!
    Nachdem das zum ersten mal passiert ist bleibt die selbstgeänderte Farbe beibehalten und der Fehler tritt nicht noch mal auf, bis du die Farbe wieder von selbst mit Apfel+J änderst.
    Rechte sind repariert und Volumen ist überprüft ...

    Ist das bei euch auch so? :eek:
     
Die Seite wird geladen...