dlink di-304 ISDN Router unter OSX

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von momo22, 23.05.2003.

  1. momo22

    momo22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Hallo,

    ich hab mir einen gebrauchten ISDN router Dlink DI-304 gekauft.

    Eigentlich sollte das Gerät Mac kompatibel sein. Ich habe alles korrekt angeschlossen und es scheint auch soweit zu funktionieren Alle Lämpchen die leuchten sollten leuchten.

    Nur mit der Konfiguration habe ich Probleme. Der Router wird über den Internet Browser konfiguriert indem man einfach seine IP eingibt. Aber der Browser öffnet das Konfigurationsmenü einfach nicht. Hat jemand erfahrungen mit diesem Gerät und kann mir einen Tip geben?

    Mein Betriebsystem ist OSX 10.2.6
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Welche IP hat der Router und welche IP hat Dein Mac?
    Sind die im gleichen Subnetz?

    No.
     
  3. momo22

    momo22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Mein Router hat die IP: 192.168.0.1
    Der mac bekommt die IP per DHPC zugeschmissen.

    Und hier ist vielleicht das Problem: In der Bedienungsanleitung habe ich gelesen das der Router in 255.255.255.0 sein muss. Der mac stellt aber immer automatisch 255.255.0.0 ein. Wie kann ich das ändern? In den Netzwerkeinstellungen ist der Wert immer schon vorbelegt. Wie kann ich den ändern?
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    In den Systemeinstellungen->Netzwerk-Zeigen:Ethernet stellst Du bei Konfiguration auf manuell, trägst gleich die nächste IP ein (192.168.0.2) und die gleiche subnet-Mask wie der Router.
    Die DNS-Server (für's surfen später) träst Du manuell ein, z. B.:
    195.3.96.67
    195.3.96.68
    194.25.2.129
    195.70.224.61
    195.70.224.62

    dann klappt's auch mit dem Router.

    No.
     
  5. momo22

    momo22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Hallo Norbi,

    ich hab jetzt alles so probiert wie du geschrieben hast und auch noch einige Varianten, aber nichts. Mittlerweile hab ich auch das Handbuch genau studiert, und da wird es genauso beschrieben.
    Ich muss mich also wohl so langsam mit dem Gedanken vertraut machen das der Router nicht richtig funktionert.

    Gruss
    Momo
     
  6. momo22

    momo22 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    So, ich habs gefunden. Der Fehler war so einfach das man einfach nicht selbst drauf kommen konnte.

    Da mein dlink gebraucht ist waren wohl vom vorgänger noch einige Einstellungen vorhanden die sich mit dem Mac nicht vertrugen. Dies hatte ich zwar schon vorher erkannt und fleissig die reset Taste gedrückt damit der Router in die Basiseinstellung zurückgesetzt wird, aber was ich nicht wusste (und was auch im Handbuch nicht stand) war das man diese Taste für mindestens 5 sec. gedrückt halten muss. Ein hilfsbereiter Engländer im Apple support forum gab mir dann den entscheidenden Tip.

    Danach war ich innerhalb von 3 Minuten im Konfigurationsmenü und nach weiteren 5 Minuten im Internet. Das ganze sogar über die angeschlossene Airport Extreme station.

    Vielen Dank nochmal an alle die mir geholfen haben.

    gruss

    Joachim
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen