DJ Programm gesucht

  1. Eastwood

    Eastwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!!

    Nach dem die Suche nichts hervorgebracht habe frage ich hier mal an :cool:

    Ich habe auf der Downloadseite von Apple ein paar ganz nette DJ Programme gefunden (also so ein Programm, das zwei oder mehrere CD-Player simuliert und über crossfader verfügt). Leider waren das alles Demos mit eingeschrängter Laufzeit (meist muss nach 30min neu gestartet werden).
    Ich suche also jetzt sowas als Freeware, da ich am Wochenende eine kleine Party gebe und ich diese Programme praktischer finde als die iTunes Partyjukebox.
    Gibt es sowas?

    danke und Gruß
    clint
     
    Eastwood, 22.02.2006
    #1
  2. el_schinkone

    el_schinkone MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    das würde mich auch interessieren!
     
    el_schinkone, 22.02.2006
    #2
  3. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    MahatmaGlück, 22.02.2006
    #3
  4. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    http://www.native-instruments.com/index.php?id=traktor3_de

    Bei mir im Einsatz - seeeeehr gute und umfangreiche Software von Native Instruments - aber wenn man von Mischpulten und Fadern ect. keine Ahnung hat wird man davon schonmal gerne erschlagen. Aber dafür gibts ja ne Demo Version.
     
    NiLS-Da-BuBi, 22.02.2006
    #4
  5. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    posting1:

    ... Freeware, ... Wochenende ... kleine Party ...
     
    MahatmaGlück, 22.02.2006
    #5
  6. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    ... Demoversion, ... vor dem Wochenden Playlist erstellen ... kleine Party genießen...


    [kenne leider die beschränkungen der Demoversion nicht... aber wenns ne TimeTrail Version ist: optimal :p ]
     
    NiLS-Da-BuBi, 22.02.2006
    #6
  7. Eastwood

    Eastwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    keine freeware am markt?

    danke schon mal für die antworten - aber nen tipp für ne freeware version hat keiner?

    nun ja. :(

    habe noch das programm disco gefunden (auch im apple downloadbereich) sieht gut aus und kostet nur 21,- euro. vielleicht muss ich dann das kaufen... :rolleyes:
     
    Eastwood, 22.02.2006
    #7
  8. NiLS-Da-BuBi

    NiLS-Da-BuBi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    8
    Doch doch ... ich hab da noch eins... mir fällt nur der Name nicht ein. Ein recht gutes Musikbox Programm das recht gut mixt:

    Du wirst ein paar Tracks in die Playliste und das Programm bestimmt dann bie BPM Zahl und sortiert die Playliste dann entsprechend und versucht auch den idealen punkt für den Crossfade zu finden. Konnte es bisher noch nicht ausgibig testen aber ein kurztest mit 20 liedern lief ganz gut. Ich habs aufm PowerBook daheim ich schau mal nach und poste dann wie es heißt.
     
    NiLS-Da-BuBi, 22.02.2006
    #8
  9. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    du hältst nicht viel davon, dir mal die threads durchzulesen, die man dir verlinkt, hä? :rolleyes:

    noch ein versuch:
    defekter Link entfernt
     
    MahatmaGlück, 22.02.2006
    #9
  10. Eastwood

    Eastwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    habs wohl gesehen - war aber nicht brauchbar

    Hallo!

    Ich hatte die Programme wohl gesehen - aber auch da wo Shareware drauf stand, beendete sich das Programm nach 30 min und die wenigen Freeware Programme die ich gesehen habe nichts für mich.
    Ich habe mir jetzt das Programm Disco für (allesinallem) 26,- Euros zugelegt.
    Das Programm enspricht meinen Vorstellungen. Man kann (wenn man denn kann) vernünftig auflegen und es ist dennoch einfach genug das damit, auf kleinern Partys, jeder mal Mucke machen kann.

    Danke an alle!!

    Gruß
    Clint
     
    Eastwood, 23.02.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Programm gesucht
  1. fox78
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    565
    Olivetti
    01.12.2016
  2. adrian_frutiger
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    475
    adrian_frutiger
    26.01.2016
  3. macbooktuner
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.643
    intergraphica
    29.04.2009
  4. #Cookie#
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    870
    #Cookie#
    24.07.2007