1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DIVX (.avi) --> TON stockt!!

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von RaDiX, 08.10.2003.

  1. RaDiX

    RaDiX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    weiss jemand von euch, wieso der ton bei divx formaten so stockt/verzittert ist? hab's den film auf dem quicktime player schauen wollen....könnte es am speicherplatz liegen?

    wenn nicht, mit welchem programm kann ich dieses problem lösen? (hab nen os9)

    greetz
    RaDix
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Es kann bei DivX viele Gründe haben. Der häufigste Grund dürfte der Codec selbst sein, da es davon verschiedene Versionen gibt. Versuch doch den neuesten zu installieren (www.divx.com/mac).

    Welchen Rechner nutzt du? Eventuell zu langsamer Prozessor? Tritt der Fehler bei Vollbild auf und sonst nicht?
     
  3. box

    box MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    19
    DIVX-AVIs und Ton und Quicktime Player, das zickt leider sehr oft, hab leider wieder vergessen, warum. Mit VLC oder dem mplayer verschwinden die meisten Tonprobleme, aber das hilft dir unter OS 9 nichts.
    Tools, um die audiospur zu reparieren(DIVX-doctor, AVI2MOV), haben bei mir nie richtig getan.
    Leider fällt mir unter OS 9 keine Lösung für dieses Problem ein.:confused:
     
  4. RaDiX

    RaDiX Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Gar keinen Ton mehr

    Beim einen Film klappts jetzt mit dem Ton. Jedoch beim anderen überhaupt nid! Kommt nix - kein Ton!!! :( DIVX Doctor hab ich schon versucht, hat aber nicht geklappt, da ich zu wenig Speicherplatz auf dem Computer hatte!