Diverse Fragen zu Audio

  1. pdelfreo

    pdelfreo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo forum!
    ich bin seit einigen wochen nun begeisterter mac user. bis jetzt habe ich mich mit meinem neuen g5 ganz gut durchgeschlagen, aber bei diesem problem komme ich einfach nicht weiter.
    ich habe folgendes versucht:
    md-player an internen audio-output um von itunes radio aufzunehmen. die aufnahme hat geklappt. nur wenn ich den md-player an die audio-out buchse hänge schaltet komischerweise der interne lautsprecher des g5 ab. gibt es da nicht etwas wie "monitoring"?
    dann habe ich den md-player am audio-in angeschlossen und wollte das ganze über den internen lautsprecher des g5 wieder abspielen. aber nichts, der lautsprecher "tönt" einfach nicht, obwohl ich ein eingangssignal habe.
    was mach ich falsch? finde die lösung einfach nicht, oder ist hier eine software erforderlich?
    kann ich eigentlich radioprogramme von itunes nicht direkt auf der hd speichern oder so?
     
    pdelfreo, 09.01.2004
    #1
  2. diarrhoe

    diarrhoe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Versuch´s mal mit Audio Hijack Pro!

    Das Programm speichert alle Daten, die deine Soundkarte ausgibt...

    mfg

    Marten
     
    diarrhoe, 09.01.2004
    #2
  3. Hugoderwolf

    Hugoderwolf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Tja, das ist halt so. Wird ein externes Dingens an den Audio-Out angeschlossen, wird der interne Speaker ausgeschaltet. Ist bei meinem iBook auch so, wüsste nicht, dass man das ändern könnte. Könntest höchstens noch Speaker an den MD anschließen, dann hörst du wieder was. Oder ein Y-Stecker an den Audio-Out und Speaker und MD dran.
     
    Hugoderwolf, 09.01.2004
    #3
  4. pdelfreo

    pdelfreo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ohhh, das geht ja schnell mit den antworten...
    muss an dieser stelle auch gleich ein lob an das forum ausprechen. ist wirklich das beste das ich bis jetzt gefunden habe, sei es für einsteiger wie mich wie auch für "alte hasen"...super!

    @Marten
    danke für den tip. habe mir die software zum testen gleich mal runtergeladen und funktioniert bis jetzt sehr gut. mal schauen was ma damit sonst noch alles anstellen kann...

    @Hugoderwolf
    das mit dem y-stecker mache ich einmal als prov. lösung. softwaremässig müsste da doch sicher was zu machen sein.
     
    pdelfreo, 09.01.2004
    #4
  5. Donovan

    Donovan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    "....dann habe ich den md-player am audio-in angeschlossen und wollte das ganze über den internen lautsprecher des g5 wieder abspielen. aber nichts, der lautsprecher "tönt" einfach nicht, obwohl ich ein eingangssignal habe."

    Hallo Audiofreunde, gab es auf diese Frage schon eine Antwort oder hat jemand eine Idee. Da ich vor dem selben Problem stehe, würde mich eine Lösung echt freuen.
     
    Donovan, 25.06.2004
    #5
  6. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.556
    Zustimmungen:
    28
    Das Problem habe ich auch. Also ein Teil von diesem Problem. Ich habe ein PB 17" 1Ghz und möchte da auch einen MD-Player anschliessen. Soweit so gut. Wenn ich jetz in den Line-In anschliesse beim PB, höre ich nix. In den Systemeinstellungen unter Ton, wird angezeigt, dass es ein Signal auf dem Line-In gibt. Nur höre ich nichts. Warum?
     
    balufreak, 25.06.2004
    #6
  7. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Du must deiner Kiste natürlich noch sagen, was sie damit machen soll.

    In der Systemsteuerung/Ton die Eingabe auf Line-In und dann nimmst du zum Beispiel das Programm Audio-Recorder, schicke kleine App.
    Press Record und dann Pause, aktiviere Monitor und du hörst das Signal des MDs auf den Mac Boxen

    P.S. Willkommen im Forum und herzlichen Glückwunsch zu deiner Investition
     
    zwischensinn, 25.06.2004
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Diverse Fragen Audio
  1. derhausner
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.064
    derhausner
    21.05.2016
  2. Taucher71
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    556
    PaulMering
    11.09.2015
  3. lanos
    Antworten:
    60
    Aufrufe:
    4.912
    lanos
    30.09.2014
  4. JustMatt
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    765
    Peacekeeper
    02.05.2014
  5. tobiaskoehler
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.016
    lundehundt
    21.09.2006