div-layer an tabelle ausrichten

  1. stealth-ml

    stealth-ml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    10
    Hi,

    mal ne frage: wie kann ich ein div-layer so "machen", dass er sich an der tabelle den 0-Punkt nimmt, und sich nicht an der Seite orientiert.

    sozusagen soll die position der div-layers abhängig von der tabelle sein.

    verstanden? :rolleyes:
     
    stealth-ml, 10.01.2005
    #1
  2. Faser

    Faser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Nein. *g*

    Soll der div-Layer auf der gleichen Höhe sein, wie die Tabelle?
     
    Faser, 10.01.2005
    #2
  3. stealth-ml

    stealth-ml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    10
    *g*

    +++++++++++++++++++++++++++Seite++++++++
    +<-- jetzt hier startpunkt für die pixel *g*
    +
    + ++++++++++++++++Tabelle+++++++
    + +<-- soll aber hier anfangen mit pixelzählen
    + +
    + +
    + +
    + +
    + +
    + +
    + +

    div-beispiel:
    HTML:
    <div id="Layer1" style="position:absolute; left:10px; top:130px; width:700px; height:30px; z-index:1">
     
    stealth-ml, 10.01.2005
    #3
  4. michanismus

    michanismus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    wäre es nicht einfacher die tabelle innerhalb des div tags zu legen und darin auszurichten mittels css?
    irgenwie versteh ich das nicht ganz. was hast du denn vor?
     
    michanismus, 10.01.2005
    #4
  5. stealth-ml

    stealth-ml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    10
    stealth-ml, 10.01.2005
    #5
  6. michanismus

    michanismus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    als erstes: CSS Datei erstellen.

    Code:
    
    body {
        text-align: center;
    }
    
    #wrap {
        margin: 0 auto;
        width: 780px;
        text-align: left;
    }
    
    #content {
        float: left;
    }


    im HTML Code dann CSS Datei einbinden und folgendes tun:

    Code:
    <div id="wrap"> 
     <div id="content">
     dein inhalt....
     </div>
    </div>
    
    und alles sollte in der mitte sein :)

    EDIT: den IE5-Mac hack brauchst du nicht zu benutzen... sorry
     
    michanismus, 10.01.2005
    #6
  7. stealth-ml

    stealth-ml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    10
    danke! ich geh mit safari rein :)

    wenn gerade so schön dabei seid, wie bekomme ich den weißen rand weg (in den menu "tabellen"?)

    wenn ihr es nicht wisst, nicht so schlimm. habt ja schon viel gemacht.

    vor allem du michanismus *g*
     
    stealth-ml, 10.01.2005
    #7
  8. stealth-ml

    stealth-ml Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    10
    michanismus du bist ein held *g*
     
    stealth-ml, 10.01.2005
    #8
  9. michanismus

    michanismus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    wieso positionierst du jeden kasten?
    das ist denke ich nicht nötig.
    probier mal
    margin: 0;
    oder margin-top: 0;

    genauso bei deinen H1 elementen innerhalb deines kastens :) auch
    margin: 0;
     
    michanismus, 10.01.2005
    #9
  10. michanismus

    michanismus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    probier mal wie es auf dem internet explorer (mac) aussieht. sehe gerade das du da mit allerhand div containern rumspielst :)
     
    michanismus, 10.01.2005
    #10
Die Seite wird geladen...