1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Distiller findet keine Schriften!

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von zimperlein, 02.05.2005.

  1. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe jetzt den Distiller 6.0 aber er zeigt beim Umwandeln stets Fehlermeldungen:

    Konvertierung von Layout 1.ps
    Start: Montag, 2. Mai 2005 um 12:40 Uhr
    Quelle: /Users/thomaszielinski/Desktop/Layout 1.ps
    Ziel: /Users/thomaszielinski/Desktop/Layout 1.pdf
    Adobe PDF-Einstellungen: /Users/Shared/Adobe PDF 6.0/Settings/Standard.joboptions
    %%[ Error: ioerror; OffendingCommand: findfont ]%%

    Stack:
    /Font
    (Helvetica)
    /f157


    %%[ Flushing: rest of job (to end-of-file) will be ignored ]%%
    %%[ Warning: PostScript error. No PDF file produced. ] %%
    Dauer: 7 Sekunden (00:00:07)
    **** Jobende ****

    Was kann ich tun?!
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    aus welchem Programm hast du die
    PostScript-Datei erzeugt?
    wie aktivierst du deine Schriften?



    Gruß
    Ogilvy
     
  3. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    aus Quark 6.0. Das mit der Aktivierung ist eine gute Frage, da ich über "Schriftordner" gehe und dort mein Verzeichnis angebe…
     
  4. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hi,

    du sollst auch nicht über den Distiller
    und dessen Schriftordner die Schriften
    laden, sondern der Distiller soll die
    Fonts verwenden, die in die PS-Datei
    geschrieben worden sind.

    Welche Einstellungen verwendest du
    bei der PDF-Einstellung?

    Lösch mal alle Ordner aus Distiller >
    Schriftordner bis auf den Acrobat-
    eigenen.

    Tuts jetzt?

    // ein Thread für deine Frage reicht
    doch oder? Es wird sich schon jemand
    melden, wenn er die Lösung weiß. :mad:



    Gruß
    Ogilvy
     
  5. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Also, hab jetzt alle Ordner mal gelöscht bis auf den Acrobateigenenordner. Funktioniert trotzdem nicht.Bei der PDF-Einstellung habe ich die Schriften eingebettet in QuarkXpress6.0. Hänge mal ein Screenshot meine Acrobat-Schriftordner:

    Ich werd echt verrückt, weiß nicht woran das jetzt liegt. Sonst hat es schon alleine in Quark funktioniert und ich habe echt nichts verändert.

    Liebe Grüße und vielen dank, Katrin
     

    Anhänge:

    • Dateigröße:
      38,4 KB
      Aufrufe:
      23
  6. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Katrin,

    ich sehe da zwei Ordner? Du nicht? :D

    Die Erklärung deines Problems und wie
    du es behebst, findest du in diesem Thread