Benutzerdefinierte Suche

Displayprobleme beim G4 - Was ist es?

  1. ckutzick

    ckutzick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei meinem G4 schalten sich während des Betriebes die Monitore kurz ab und dann gleich wieder an. Sie werden kurz blau, dann schwarz und dann kommt das Bild wieder.
    Das passiert immer häufiger. Trotz Einbau einer neuen Grafikkarte ist das Problem noch immer da.
    Musik läuft in der Zeit weiter.
    Was kann es sein?
    Danke!
     
    ckutzick, 04.04.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Das hatte ich auch schon mal bei mir wurde es für ca. 1 Sek. schwarz aber seit Ca. 3 Monaten kam das nicht mehr vor .
     
    marco312, 04.04.2005
  3. ckutzick

    ckutzick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du irgendetwas geändert? Bei mir taucht es laufend auf, so dass ich gar nicht mehr arbeiten kann.
     
    ckutzick, 04.04.2005
  4. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Nein zumindest nicht bewusst bei mir war es auch nur gelegentlich so 2-3 mal am tag ca. 2 Wochen lang.
     
    marco312, 04.04.2005
  5. ckutzick

    ckutzick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem habe ich seit ca. 4 Wochen, deshalb auch die neue Grafikkarte, die ja scheinbar nun nicht den Fehler verursacht.
     
    ckutzick, 04.04.2005
  6. •sOm–-_|_-–mOs•

    •sOm–-_|_-–mOs•MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hi ckutzick
    An meinem PB hatte ich nach einem Gehäusewechsel beim 1. Auseinander- und Zusammenbauen gar kein Bild, beim 2. Mal jeweils immer eine Sekunde eines.
    Schließlich stellte sich heraus das die Kabel die das Display mit dem Gehäusesockel verbinden (da wo sie hinterm Scharnier eingeschraubt sind) blank waren: daß heißt also Wackelkontakt durch Stromkontakt der Verbindungskabel mit dem Gehäuse.
    Von Blank was sehen konnte man nicht: ihre Plastikummantelung wirkte leicht angequetscht, das reichte schon. Vielleicht hast du auch einen durch so etwas verursachten Wackelkontakt einfach? Dann reicht schon etwas Isolierband.

    hth
     
    •sOm–-_|_-–mOs•, 04.04.2005
  7. ckutzick

    ckutzick Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tip, es ist ein Power Mac und ein PB.
    Claudia
     
    ckutzick, 05.04.2005
  8. grünspam

    grünspamMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    16
    naja bei mir passierte das mal mit einem crt *G*
    kurz danch (ca ne woche später) das dann zum zweiten und letzten mal - da hatte es einen kondensator zerlegt.

    mit ein bissel lötarbeit lief der aber wieder einwandfrei bis heute *G*
     
    grünspam, 05.04.2005
Die Seite wird geladen...