Displayflecken bei MBP 3,1

Diskutiere das Thema Displayflecken bei MBP 3,1 im Forum MacBook.

  1. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    nach einem einwöchigen Krankenhausaufenthalt musste ich feststellen das sich auf dem Display leichte Flecken gebildet haben. Das Book ist noch kein halbes Jahr alt, was kann man machen??

    das Book war diese Woche über nicht im Einsatz und heute musste ich mit Grauen diese Flecken entdecken

    Ist das ein Fall für die Garantie?? oder muss ich befürchten mich mit Apple herum streiten zu müssen??
     
  2. mäckes

    mäckes Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Was für Flecken genau? Tastaturabdrücke?
     
  3. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    ich hab hier jetzt leider keine Kamera,

    es sind quasi leichte dunkle Verfärbungen jeweils ziemlich mittig ganz links und ganz rechts am Display schaut aus wie Abdrücke von innen heraus..
     
  4. mäckes

    mäckes Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Wo hat das Book gestanden, war es zugeklappt während deines Krankenhausaufenthalts? Mal versucht zu reinigen?
     
  5. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    Book war zu und ausgeschalten, zusätzlich weggesperrt..
    ich habe gerade versucht mit dem Programm Bildschirmfoto das ganze zu dokumentieren, da sieht man nichts..

    schaut so aus als wenn sich im Display Schmutz gebildet hätte??!
    was kann man dagegen machen??
     
  6. mäckes

    mäckes Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Im Display wäre natürlich nicht günstig, Sorry!!!
     
  7. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    was meinst Du damit genau??
     
  8. mäckes

    mäckes Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Die Oberfläche kannst du selbst reinigen. Aber wenn die Flecken im Display sind, wäre es mit grösserem Aufwand verbunden die selbigen zu entfernen.
     
  9. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    kann man das selbst machen?
    wenn ja, Wie??

    bin wirklich für jeden Hinweis dankbar, jedoch versteh ich noch immer nicht wie sowas überhaupt passieren konnte..
     
  10. mäckes

    mäckes Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Solltest du technisch versiert sein, probier´s! Beim geringsten Zweifel lass die Finger davon! Kann dir leider nicht mehr helfen!
     
  11. Phil_O

    Phil_O Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    12.11.2006
    Wenn es noch so jung ist bring es zu nem Apple Store und lass es mal inspizieren. Bevor ich nicht sicher wäre, dass die Garantie bestimmt nicht greift würde ich da nicht selber dran gehen.

    Wenn es tatsächlich Schmutz unter dem Display liegt, dann müsste die Garantie greifen, es sei denn du hast das Display vorher mal geöffnet.

    Wie soll denn ein Screenshot Flecken auf dem Display zeigen?
     
  12. padlock962

    padlock962 Mitglied

    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    01.04.2006
    Ich hatte diese Flecken auch. Apple hatte anstandslos den Display gewechselt (Garantie). Einfach ein ServicePoint aufsuchen und flecken zeigen. Am Besten vorher hellen Schreibtischhintergrund wählen, damit die Flecken richtig "hervorstechen"
     
  13. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    nein, Das Display hab ich logischerweise noch nie geöffnet.. :)
    ich frag mich aber trotzdem wie da überhaupt Schmutz reinkommen kann??

    also Ihr meint dass das ohne Probleme von Apple behoben wird??

    ich hab nur Angst dass die sich abputzen wollen....

    Das Book wurde im Dezember 07 gekauft und ist somit noch keine 6 Monate alt
     
  14. mäckes

    mäckes Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    Einfach mal ein Screenshot und man könnte dir sicher weiterhelfen!
     
  15. DonaldMacRonald

    DonaldMacRonald Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    23.01.2008
    man sieht auf einem Screenshot eben, bzw. logischerweise nichts!! :)
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...