Displaybefestigung iBook: Haarriss

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Rince77, 29.05.2006.

  1. Rince77

    Rince77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    04.06.2005
    Moin!

    Nachdem ich erfolglos die Suche bemüht habe, kurz und schmerzlos zum Thema:

    Mein iBook (Mitte 2005, also das "letzte" iBook 12") hat an der rechten Displaybefestigung einen Haarriss, der nicht gerade vertrauenserweckend aussieht, zudem ist der Teil der Halterung noch leicht nach oben gewölbt. Ist mir gerade erst beim Reinigen aufgefallen, also ist der noch nicht wirklich alt... Aber besonders schroff bin ich mit meinem Book nicht umgegangen.
    Garantie habe ich noch!

    Ist das ein Grund für eine Reperatur? Ich denke nicht, dass es im Moment akut ist, weil der Spalt sich auch nicht verändert, wenn man vorsichtig das Display bewegt, aber was nicht ist kann ja noch werden...

    Klar, ich könnt auch gleich den AppleSupport anrufen, aber ich hab keine Lust auf Warteschleifen, ich bin grad schon von Arcor genervt... ;)

    Trotzdem danke,

    Der Rince

    Damit ihr wisst, was ich überhaupt meine nochmal ein (leider unscharfes) Handykamera Foto. Der Haarriss und die Wölbung betrifft die Oberfläche dieses "Trägers".
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2008
  2. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.02.2006
    Hallo,
    zu dem Riss kann ich nichts sagen, aber die Wölbung zwischen den Scharnieren des Displayrahmens ist völlig normal. Trat bei meinem iBook schon nach einigen Wochen auf und habe ich auch schon bei diversen anderen gesehen. Ist wohl ein konstruktionsbedingter, aber völlig unerheblicher Makel ohne jede technische Auswirkung.

    MfG
    Sam
     
  3. neirolf

    neirolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Den Riss würde ich Apple aber mal zeigen, lieber jetzt als wenn er noch größer wird und du dann Probleme bekommst.

    MfG
    Florian
     
  4. Radio-Eriwahn

    Radio-Eriwahn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.04.2005
    Den Riss hatte ich auch und Apple hat den Displayrahmen ausgetauscht.
    Versuch es einfach einmal

    Viel Erfolg
     
  5. Rince77

    Rince77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    04.06.2005
    Ok danke, dann weiss ich wenigstens dass ich da drauf bestehen kann!

    Einen schönen Tag noch! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen