Display und Logicboard defekt, reparieren noch lohnenswert ?

Diskutiere das Thema Display und Logicboard defekt, reparieren noch lohnenswert ? im Forum MacBook.

  1. DoriJ

    DoriJ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.04.2019
    Nach einem Wasserschaden zeigte (nach 3 Tage langer Trocknungsphase) mein Macbook Pro 13 Zoll 2015 kein Bild mehr an, jeglich Ton und Aufladen funktionierte.
    Nach einem Kostenvoranschlag bei Apple stellte sich heraus dass Display und Logicboard defekt seien. An einem externen Bildschrim funktioniert das Gerät noch. Rechnung bei Apple 1.239 Euro.
    Lohnt sich also nicht bei Apple zu reparieren.
    Aber lohnt es Display und Logicboard selbst auszutauschen?
    Wenn ja Teile gebraucht oder neu kaufen?
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    2.555
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    Lohnt nicht aus meiner Sicht. Allein das Logic-Board kommt zwischen 400 und 800€, je nach Prozessor. Dann noch das Display dazu für nochmal locker 400€, dann bist du allein für die Teile bei 1000€.
     
  3. DoriJ

    DoriJ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.04.2019
    Und kann ein größer/weiterer Schaden entstehen wenn ich an einem externen Bildschirm daran Arbeite ?
     
  4. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    10.748
    Zustimmungen:
    2.555
    Mitglied seit:
    16.08.2008
  5. Technikfreund

    Technikfreund Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    145
    Mitglied seit:
    16.01.2015
    Natürlich kann größerer Schaden entstehen wenn der Flüssigkeitsschaden nicht beseitigt wird. Beseitigen bedeutet nicht einfach nur trocknen lassen.

    Es gibt genug Anbieter die Flüssigkeitsschäden reparieren. Insgesamt vielleicht günstiger als Board und Display zu kaufen.

    Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass das Display hinüber ist. Da müsste schon der Anschluss weggerostet sein. Und genau die Korrosion ist auch das Problem. Deshalb bedarf es einer gründlichen Reinigung des Logic Boards.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...