Display flimmern beim Bewegen des Deckels (iBook G4)

  1. Rakor

    Rakor Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Leute,

    ich habe ja bekanntlich neuerdings ein iBook G4 12" und bin damit auch ziemlich glücklich. Nur ist mir jetzt aufgefallen, dass wenn ich das Display leicht bewege oben links leichte Farbveränderungen auftreten (etwa so wie wenn man fest über ein TFT oder so drüber fährt). Da es genau an dieser Stelle ist und sonst nirgens dachte ich, dass es evtl. an der WLAN-Antenne liegt. Die soll ja angeblich an dieser Stelle verborgen sein.

    Ist das ein Problem oder kann das auf lange Sicht zu einem Mängel führen? Oder ist das einfach normal, weil z.B. die antenne zu dicht am Display sitzt etc.?

    Danke für eure Antworten? Ist das bei euch auch so?
     
    Rakor, 26.11.2003
  2. Bremsburti

    BremsburtiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Mein iBook hatte das vor ca. 2 Jahren auch, allerdings in 3 Ecken und bei den kleinsten Erschütterungen hat sich das Bild wie eine Wasseroberfläche verhalten, sah aus als würden da Wellen drübergehen.
    Verschlimmern wird sich das ganze vermutlich nicht mehr, aber es geht einem ziemlich schnell auf die Nerven. (Denk mal dran wenn Du das Teil im Zug benutzt - Erschütterungen ohne Ende).
    Ich würde das Gerät einschicken, bei den Preisen kann man verlangen dass so etwas nicht passiert.
     
    Bremsburti, 26.11.2003
  3. Rakor

    Rakor Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    wenn es sich nicht verschlimmert schick ich es nicht ein... das dauert zu lange und wer weiss was man dann bekommt.... Es ist bei mir nur an der einen stelle und ganz klein. Sieht man fast nicht (radius ca. 5-7mm). Bei hellen Flächen fällt es fast gar nicht auf.
     
    Rakor, 26.11.2003
  4. Grady

    GradyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Das Display scheint an der auffälligen Stelle etwas zu fest eingespannt zu sein im Rahmen. Dadurch entsteht der Wellen-Effekt, den man auch durch Drücken per Hand erzeugen kann.

    Gut ist es sicher nicht, aber kaputt gehen sollte das Display dadurch nicht unbedingt.
     
    Grady, 27.11.2003
  5. n0tice

    n0ticeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    n0tice, 27.11.2003
  6. grizzlychris

    grizzlychrisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2003
    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    ich denke damit mußt du leben, mein ibook hat das auch und ich denke fast alle ibooks werden an min. einer ecke dieses flimmern haben!

    es gibt schimmeres, oder?
     
    grizzlychris, 27.11.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Display flimmern beim
  1. SwiftDrip
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    269
    UnixLinux
    18.07.2017
  2. Tobi24
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    228
    Impcaligula
    05.07.2017
  3. Kopki
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    327
  4. drmabuse
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    292
    MineCooky
    16.03.2017
  5. Littleluk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    422
    Lebkuchenmann
    02.08.2007