Display abschalten bei externen Monitor?

apfelcash

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2015
Beiträge
745
Hallo,

wenn ich einen externen Monitor an meinem MacBook Pro angeschlossen habe, würde ich gerne das Display deaktivieren. Einfach zuklappen würde natürlich funktionieren, nur dann habe ich keinen Zugriff mehr auf TouchID. Hat eventuell jemanden einen Tipp, wie sich das Display schnell und komfortabel abschalten lässt wenn ein Monitor angeschlossen ist?

VG
 

HeleneFischer

Mitglied
Registriert
20.02.2016
Beiträge
276
sehe ich ähnlich... ist dann wie früher... Passwörter per Tastatur eintippen, das übt :)
 

Mr. Gulliver

Mitglied
Registriert
09.02.2018
Beiträge
456
Man kann dem MacBook auch mit einem schwachen Magneten vorgaukeln, es wäre geschlossen, aber dann wird die interne Tastatur und TouchID ebenfalls deaktiviert.
 

apfelcash

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2015
Beiträge
745
Schade, scheinbar gibt es keinen Lösungsansatz. Dennoch danke für eure Antworten!
 

NeoMac666

Aktives Mitglied
Registriert
05.02.2007
Beiträge
2.578
Bei meinem Air wird das Display total dunkel, wenn man die Helligkeit runterstellt.
Wenn dir das reicht, kann man vielleicht einen Automatismus mit der Kurzbefehle App bauen.
 

Tealk

Mitglied
Registriert
05.09.2020
Beiträge
428
Für die TouchID hab ich auch noch keine externe Lösung gefunden, da find ich schade das Apple in seinen externen Tastaturen sowas nicht verbaut. Ich würd mir sofort eine Kaufen wenn die Touch Bar und TouchID hätte.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.441
Bei meinem Air wird das Display total dunkel, wenn man die Helligkeit runterstellt.
Wenn dir das reicht, kann man vielleicht einen Automatismus mit der Kurzbefehle App bauen.
Der Bildschirm ist aber weiter an, sodass sich Fenster darauf verirren und Ressourcen verbraucht werden.
Für die TouchID hab ich auch noch keine externe Lösung gefunden, da find ich schade das Apple in seinen externen Tastaturen sowas nicht verbaut. Ich würd mir sofort eine Kaufen wenn die Touch Bar und TouchID hätte.
+1
 

AgentMax

Super Moderator
Registriert
03.08.2005
Beiträge
49.789
Für die TouchID hab ich auch noch keine externe Lösung gefunden, da find ich schade das Apple in seinen externen Tastaturen sowas nicht verbaut. Ich würd mir sofort eine Kaufen wenn die Touch Bar und TouchID hätte.
Eine Alternative wäre der Besitz einer AppleWatch welche dann über die Uhr diese Funktion zum großen Teil bereitstellt.
 

Felyxorez

Mitglied
Registriert
17.10.2011
Beiträge
288
Wie wäre es damit, die Helligkeit des internen Bildschirms auf 0 zu reduzieren?
Eine Alternative wäre der Besitz einer AppleWatch welche dann über die Uhr diese Funktion zum großen Teil bereitstellt.

Aber nur ohne Displaylink. Wenn die externen Bildschirme mit Displaylink angesteuert werden, dann wird das anmelden über Apple Watch ausgeschaltet. :(

Aber ich nutze meinen Laptop eigentlich ziemlich gerne, um dort noch Teams oder einen Kalender einzublenden. Ich würde ihn nicht ausschalten wollen.

IMG_1387.JPG
 

apfelcash

Mitglied
Thread Starter
Registriert
16.06.2015
Beiträge
745
Für die TouchID hab ich auch noch keine externe Lösung gefunden, da find ich schade das Apple in seinen externen Tastaturen sowas nicht verbaut. Ich würd mir sofort eine Kaufen wenn die Touch Bar und TouchID hätte.

Das wäre natürlich perfekt.
 

VASA

Aktives Mitglied
Registriert
03.11.2007
Beiträge
1.077
Außerdem nützt das Spiegeln ja nichts, da sich die Auflösungen intern und extern sicher unterscheiden.

Zumindest beim Mac Mini kann ich beim synchronisieren von 2 Bildschirmen entscheiden für welches Display optimiert werden soll.
 

Dextera

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2008
Beiträge
16.706
Konnte man bisher auch bei jedem anderen Mac. Schaut ziemlich fancy aus wenn man nen Ultra-Widescreen als Hauptdisplay definiert. Dann hat man am MacBook nen recht schmalen Streifen Bild :D
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
34.441
Zumindest beim Mac Mini kann ich beim synchronisieren von 2 Bildschirmen entscheiden für welches Display optimiert werden soll.
Oke, die Funktion hatte ich gerade nicht auf dem Schirm. Betreibe das MacBook wenn überhaupt nur mit erweitertem Bildschirm.
 
Oben Unten