Display 12" ibook

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von yeahfat, 22.03.2005.

  1. yeahfat

    yeahfat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    stimmt das, dass 12" ibook ein dunkles display hat
     
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    das tolle an nem ibook ist, das es einen püowerknopp hat, da kann man anmachen, dann wird es hell...


    dunkel im vergleich zu was???

    das tft ist hell genug aber nicht das allerbeste eas schärfe und farbe angeht, helligkeit reicht imho aus
     
  3. kalteente

    kalteente MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    Soll das nun ein geruecht sein?
    Oder warum stellst du diese frage in der geruechtekueche?

    kalteente
     
  4. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das TFT vom ibook hat ca 120cd/qm, das ist nicht allzu viel. Aber es reicht ausser in der direkten Sonne durchaus aus.
    @ hertzblau: Das mit der Schärfe versteh ich nicht, was Du da meinst, bei einem TFT ist ein Pixel ein Pixel… und ich finde, daß das ibook (12'') Display durch seine 110 dpi sehr scharf wirkt. Ich stimme Dir allerdings zu, daß die Farben im Vergleich mit teureren Displays/Notebooks nicht ganz so frisch sind…

    p-cord.

    edit: kalteente hat recht; der Thread gehört eigentlich woanders hin…
     
  5. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.11.2002
    Beiträge:
    4.689
    Zustimmungen:
    34
    wo wir schon mal wieder bei dem thema sind, hat jemand eine ahnung wieviel cd man bräuchte um im sommer damit gut draußen (nicht im schatten) arbeiten zu können.
     
  6. ceUs

    ceUs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Hm, von mir die nächste Frage, wird Apple es fertigbringen dem 12" PBook ein besseres Display zu spendieren (mehr Auflösung!!! und das mit brauchbaren Farben und Kontrastwerten)
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.694
    Zustimmungen:
    7
    Wenn du ein Notebook mit einem so hellen TFT hast, dass du damit in der Sonne draussen alles wunderbar siehst, dann ist dein Akku sicher schnell leer.

    TFT in Notebooks und direkte Sonne vertragen sich einfach nicht. Ja sogar ein Röhre oder ein normaler Fernseher haben in direkter Sonne keine Chance.

    Das iBook-Display ist sicher nicht das beste, dafür ist das iBook aber auch nicht allzu teuer.
    Was die Farben angeht, probiert mal unter Systemeinstellungen -> Monitor -> Farben die Farben zu kalibrieren. Das hat sich bei mir gelohnt.
     
  8. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.03.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    1
    Daran glaube ich nicht, denn die Verkaufszahlen zeigen Apple, dass die Displays anscheinend gut genug sind. Solange man da pro verkauftem Notebook ein paar Cent mehr verdienen kann wird es halt gemacht, auch wenn die Displays nachher relativ dunkel sind.

    Ich kann das Display (auch bei voller Helligkeit) schon bei normalem Sonnenschein im Wohnzimmer schlecht ablesen, der 12" Bildschirm vom iBook ist wirklich schlecht.
     
  9. yeahfat

    yeahfat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    und ist da 14" besser da sie schrieben,
    der 12" Bildschirm vom iBook ist wirklich schlecht.
     
  10. PannaCotta

    PannaCotta MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2003
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Benutzt Du ein Übersetzungsprogramm?
    Ich verstehe kaum ein Wort...
    :rolleyes: