Disk unmounten - Automator Action, AppleScript, Do Something When, ...?

  1. schildkroeter

    schildkroeter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Hallo!
    Hab jetzt nach einiger Zeit meine externe Platte in zwei Partitionen aufgeteilt, und auf der einen ist eine lauffähige Kopie meiner HD, sodass ich bei einem Notfall wechseln kann auf das letzte Backup...

    Jetzt wüsst ich gerne wie ich verhinder, dass jedesmal wenn ich meine Platte anstecke, beides Partitionen mounten?
    Ich hätte der Ordnung (und Spotlight wegen) lieber nur die eine Platte mit meinem Kram drauf, und die mit dem Backup soll gar nicht erst mounten, oder direkt wieder geunmountet werden...

    Hab mal Do Something When ausprobiert, aber irgendwie will das net, oder ich hab die Regel net auf die Reihe bekommen (Wenn die Platte mountet, die selbe Platte nach ein paar Sekunden unmounten).

    Jetzt meine Frage: Könnte mir vielleicht jemand ein Apple Script schrieben, oder kennt jemand Automator Actions, die Sachen wie ein Laufwerk unmounten können?

    Danke!
     
    schildkroeter, 19.03.2006
  2. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    So sollte das mit DSW eigentlich klappen:
    When Volume XY mounts, then open Application.
    Bei Application dann folgendes Script auswählen, das als Programm gespeichert (kein Startdialog, nur ausführbar) wurde:

    Code:
    tell application "Finder"
    	eject "Name des Volumes"
    end tell
    
    Name des Volumes ist natürlich entsprechend anzupassen.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 19.03.2006
  3. schildkroeter

    schildkroeter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Danke für den TIp, werde das zuhause gleich mal ausprobieren...
     
    schildkroeter, 20.03.2006
  4. schildkroeter

    schildkroeter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Hm! Tja... wär ja zu schön gewesen!
    Hab gemerkt dass ich ja nicht auswerfen will (eject) sondern unmounten. Ansonsten wird nämlich meine zweite Partition gleich mitausgeworfen, ohne dass ich was dagegen machen kann... da hatte ich halt gehofft, dass DSW mir helfen kann!
     
    schildkroeter, 20.03.2006
  5. ratti

    rattiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Gabs da nicht was n der Art von
    do shell script "umount /Volumes/Banane"
    oder so?

    Gruß,
    Jörg
     
    ratti, 20.03.2006
  6. simonnelli

    simonnelliMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    um die indizierung durch spotlight zu verhindern, kannst du die partition einfach in den spotlight-einstellungen als privat markieren
     
    simonnelli, 21.03.2006
  7. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Stimmt, so muss es gehen, ich hatte nicht bedacht dass eject ja immer alle Volumes einer Platte unmountet. Mit o.g. do shell script sollten sich aber gezielt einzelne Volumes unmounten lassen, ohne dass andere auf der gleichen Platte ebenfalls davon betroffen sind.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 21.03.2006
  8. Kermet

    KermetMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Ich klinke mich hier mal ein.

    Ich habe es auch versucht, zu Lösen, aber einen Scriptschritt "unmount" habe ich nicht gefunden?

    Hat jemand die Lösung?
     
    Kermet, 21.03.2006
  9. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Ich kann es leider gerade nicht ausprobieren, aber das müsste es sein:

    Code:
    do shell script "diskutil unmount /Volumes/Name des Volumes"
    
    man diskutil sagt das auch...

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 21.03.2006
  10. schildkroeter

    schildkroeter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Hmm klappt net...
    Terminal kennt kein unmount command?
     
    schildkroeter, 21.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Disk unmounten Automator
  1. anotherotherone

    Zweite Startup Disk Problem

    anotherotherone, 06.06.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    109
    anotherotherone
    06.06.2017
  2. macrrec

    El Capitan El Capitan Installations Problem

    macrrec, 12.08.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    454
    Olivetti
    13.08.2016
  3. wildchild82
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    594
    halovelo
    06.02.2016
  4. ManfredG

    Virtual Disk bei SSD

    ManfredG, 07.11.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    495
    bernie313
    09.11.2015
  5. kesollum
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    328
    oneOeight
    04.08.2015