Disk mounten

  1. muelli

    muelli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.09.2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir ein gebrauchtes Powerbook 1400c/166 mit OS 9.1 gekauft und habe Schwieirigkeiten mit dem Diskettenlaufwerk. Sobald ich eine Diskette einlege, hängt sich der Rechner jedesmal auf: Die Symbole Harddisk verschwindet, die Disk wird nicht gemountet ,man kann den Cursor noch bewegen, aber nichts anklicken. Woran kann das liegen, muss ich irgenwelche Einstellungen ändern? Wer kann helfen?
     
    muelli, 12.09.2004
  2. beebop69

    beebop69MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin kein Hardware-Spezi, aber folgende Möglichkeiten fallen mir ein:
    - Diskettenlaufwerk einfach defekt (physikalisch)
    - evtl. mal "Erste Hilfe" übers System laufen lassen
    - Das Ding mal aufmachen und die Verbindungskabel des Laufwerks checken
    - Was sagt der Apple System Profiler dazu? Zeigt er das LW als aktiv an?
     
    beebop69, 12.09.2004
  3. SoylentGreen

    SoylentGreenMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2003
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Könnte sein, dass einfach nur der Finder einen Knall hat und deswegen abstürzt. Dass das Harddisk-Symbol verschwindet deutet eher darauf hin.

    Wie beebop69 schon vorgeschlagen hat, einfach mal „Erste Hilfe” laufen lassen.
    Sollte das keine Besserung bringen, würde ich aber nicht das PB öffnen, sondern das OS neu aufspielen.
     
    SoylentGreen, 12.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Disk mounten
  1. JonnyMuehl
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    367
    medeman
    29.05.2017
  2. anNies
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.198
  3. klangdesign
    Antworten:
    88
    Aufrufe:
    3.836
    lostreality
    19.01.2013
  4. plumeier
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.743
    Gravmac
    04.07.2011
  5. macReilly
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    449
    macReilly
    20.05.2008