Digitaler Bilderrahmen

Everceman

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.04.2008
Beiträge
61
Hallo,

hat jemand schon erfahrungen mit digitalen Bilderrahmen gemacht? Auf was sollte man achten?
Wollte gerne meiner Mutter einen zu Weihnachten schenken, weiß aber nicht wirklich auf was ich bei diesen Geräten zu achten habe.
Habe vor so ca. bis 50 € zur Verfügung.
Für Ratschläge bin ich sehr dankbar!
Gruß
Everceman
 

Pingu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.08.2003
Beiträge
4.963
Worauf man achten sollte? Ich denke, dass dies sehr subjektiv ist. Mir zum Beispiel ist es wichtig, dass es trotz digitalen Bilderrahmen eher nach Bilderrahmen als nach billigem Spielzeug aussieht. Also er muss keine Musik und auch keine Videos abspielen können. Er sollte vorne keine Tasten, Löcher (z.B. wegen dem IR-Empfänger) und ähnliches haben.
Daher gefallen mir die vielen billigen, aber auch teuren Bilderrahmen nicht.

Ich persönlich habe inzwischen festgestellt, dass Braun und Polaroid ein paar schöne, billige im Programm hat. Aber auch die Sony gefallen mir, sind aber sehr teuer.
All der andere Kram, insbesondere die mit dem durchsichtigen Plastikrahmen, gefällt mir überhaupt nicht.

Aber das ist halt eine subjektive Entscheidung.
 

BrainShake

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2007
Beiträge
148
moin, ich hab selber keinen aber wenn ich mir einen kaufen würde, dann würde ich darauf achten: wie viele pixel bekomme ich für mein geld und wie sieht's mit der helligkeit des displays aus.
 

dogpile

Aktives Mitglied
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
1.213
habe grad im lokalen medimax für 33€ einen "denver"-7"-Rahmen im prospekt gesehen. habe noch keine ahnung was das gerät kann, aber werde so eins warsch. für meine schwiegermutter kaufen...
 

weltenbummler

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.08.2004
Beiträge
11.237
Everceman, ich verschiebe den Thread mal in die Bar.
Erstens gehört Dein Anliegen nicht so richtig in die Tech News Bar, zweitens dürftest Du in der Bar wesentlich mehr Ratschläge erhalten! :)
 

HanSolo86

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
4.708
Genau so ein Teil würde mich auch interessieren...
Danke schonmal
 

stigma

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
18
Ein digitaler Bilderrahmen, sowas gehört zu den Dingen, bei denen ich wirklich keinen Sinn erkennen kann. Echte Bilder kosten nur wenige Cent, die brauchen nicht ständig Strom(!), und sind idR auch noch von besserer Qualität. Ausserdem hab ich schon mehr als genügend technische Geräte bei mr rumstehen...
Ich geb also keine konkreten Tips, welches Gerät gut ist, stell aber dafür den grundsätzlichen Sinn solcher Teile in Frage.
 

myRANDOM

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
668
Ich finde die von Philips sehr gut. Die Bedienung, Qualitaet und der Service stimmt.
Bei meinem war versehentlich ein anderer Stromadapter dabei. Am naechsten Tag war es per UPS da - samt 3 Wechselrahmen, einem Staubtuch und einer 1GB SD Karte. - Als Entschuldigung.

Kann ich echt empfehlen!!
 

avalon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.12.2003
Beiträge
28.436
Ein digitaler Bilderrahmen, sowas gehört zu den Dingen, bei denen ich wirklich keinen Sinn erkennen kann.
Nicht bei Leuten die einen Computer ihr eigen nennen.
Es gibt aber durchaus auch noch welche ohne, die sich gerne die Photos der Kinder oder Enkel oder was weiß ich anschauen wollen.
 

Verdita

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.08.2006
Beiträge
2.172
also ich hab mir vor kurzem einen für 49,- € beim Mediamarkt gekauft. Allerdings noch nicht aufgestellt oder ausprobiert :o

Meinen Eltern haben wir so einen letztes Jahr geschenkt. Die benutzen den aber fast gar nich :hum:

Also ist das wohl tatsächlich sehr personenabhängig :noplan:
 

iFernando

Mitglied
Mitglied seit
21.10.2007
Beiträge
748
Bin auch gerade dabei mich umzusehen als Weihnachtsgeschenk, hab aber keine Ahnung von den Dingern. Haben die eigentlich auch manchmal ne Speicherkarte dabei oder muss man die immer dazu kaufen?
Ne Slideshow würde mir auch gefallen.
 
Oben