1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Digitale Ein- und Ausgänge schmieren ab

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von KingCAZAL, 28.06.2004.

  1. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Hallo liebes MAC Volk,

    habe das Forum jetzt ausführlich durchsucht und leider nichts passendes hierzu gefunden....... Egal..... Ich leg einfach mal los:

    Wie die Überschrift schon andeutet habe ich Probleme mit meinen digitalen I/O's und meinem SONY Dat Recorder DTC 690. Ich nutze diesen DAT Recorder eigentlich nur als Wandler. Das bedeutet in der Schalterstellung "optical" kann ich Audio aus meinem G5 hören und abspielen. Möchte ich etwas aufnehmen muss ich den Schalter auf "analog" stellen damit die Signale entsprechend rausgegeben werden und der MAC aufnehmen kann. Diese Umschalten löst leider mein Problem aus. Stellt man wieder zurück auf "optical" um sich die Aufnahme anzuhören und zu bearbeiten so blinkt diese Anzeige im DAT Recorder. Dies ist ein Zeichen, dass er keine Trägerfrequenz mehr empfängt und man kann somit nichts mehr hören. Nach langem Suchen und Telefonaten mit APPLE und ein freundlicher Tip vom Cyberstore.de habe ich dann auf dem Mutterbrett den RESET Knopf gedrückt und siehe da....... während des Bootvorganges synct sich der DAT wieder.

    kopfkratz kopfkratz kopfkratz kopfkratz kopfkratz kopfkratz kopfkratz kopfkratz

    Kennt dieses Phänomen irgendjemand hier? Kann doch nicht sein, dass ich nach jeder Aufnahme unter dem Tisch kriechen muss und meinen MAC runterfahren und reseten muss........ Ich vermute mal, dass es durch das Umschalten zu einem Lichtimpuls o.ä. kommt, der die digitale Schnittstelle tiltet :mad:

    Gibt es da Abhilfe?


    LG
    KingCAZAL
     
  2. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Huhuuuuu

    Ja Herrschaftszeiten.......

    Bin i der einzige mit diesem Problem? :mad:


    Danke :)
     
  3. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Sp Dif

    mist........ das gleiche problem ist wieder da und diesmal nützt auch kein hardware reset. beim booten kommt auch der apple sound nicht mehr *heul*

    bitte helft :( :( :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen