Digitale Bilder.app in 11.3 >> wie Durchscheinen von Schrift beim Scan reduzieren?

zerlett

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.10.2005
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
72
Hallo zusammen,

leider ist meine Lizenz von VueScan mittlerweile unbrauchbar... immerhin wird mein Scanner über die macOS-eigne app "digitale Bilder" korrekt erkannt.
VueScan selbst meint, dass "kein Scanner angeschlossen sei". Witzig. In den Systeminformationen ist das Ding ja sichtbar...

Mit der digitale Bilder.app komme ich so auch erstmal ganz gut zurecht, kein Ding - jetzt kommt das ABER.

Wie kann ich in der app einstellen, dass die ggf auf der Dokumenten-Rückseite vorhandene Schrift nicht durchscheint...?
Das Feld "Hintergrundbel.-Korrektur" scheint es nicht zu sein .... ??

Gibt es einen alternativen work-around?

Eckdaten Fehlerumfeld:
Scanner Epson Perfection v39 via USB angeschlossen
Mac Mini m1
macOS 11.3
VueScan 9.7.50

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

cheers,
mario
 

Zwangsbeglueckung

Neues Mitglied
Dabei seit
29.04.2021
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
3
Histogramm Adjustment anpassen bzw. Kontrast verringern und Helligkeit erhöhen.

Anleitung: https://www.kennethleegallery.com/html/scanning/index.php

Siehe:
Preview.jpg


Grund: Alles was vom Hintegrund durchscheint sind, je nach Papierdicke, nur ein Haufen heller, farbiger Bildpunkte. Die Pixel bzw. Bildpunkte auf der Vorderseite, die gescannt werden soll, hat üblicherweise einen hohen Kontrastumfang. Wird nun Helligkeit erhöht und Kontrast verringert wird die Vorderseite, und damit auch der Hintergrund, heller, und so verschwinden irgendwann fast alle Pixel, die vom Hintegrund durchscheinen. Bei OCR bzw. Text-Scannen funktioniert das ganz gut.
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
9.098
Punkte Reaktionen
4.064
+1 für den schwarzen Karton. :)

Liegt auch hier immer griffbereit neben dem Scanner, neben einem »Rechenkästchenpapier«, welches ich zB. hinter weisse Kassenbons lege, um diese nach dem Scan präzise beschneiden zu können.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
6.013
Punkte Reaktionen
6.431
neben einem »Rechenkästchenpapier«, welches ich zB. hinter weisse Kassenbons lege, um diese nach dem Scan präzise beschneiden zu können.
Und was bringt das, wenn der Kassenbon nicht parallel zu den Linien des Rechenkästenchenpapieres ausgerichtet ist?
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2009
Beiträge
9.098
Punkte Reaktionen
4.064
[Klugscheiss Modus an] Ich hab Poposhop, dass korrigiert schräge Scans mit drei Klicks. Aber dafür brauche ich Bezugslinien :giggle:
 

zerlett

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.10.2005
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
72
Schwarze Pappe oder Papier auf das zu scannende Papier drauflegen.
Den Deckel auflassen beim Scannen kann auch schon etwas bringen.

Das mit der schwarzen Pappe unterlegen funktioniert super!
Absolut der beste Tipp

Herzlichen Dank : )))
 
Oben Unten