Digital In/Out am iMac?

  1. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    Hi Leute,

    mich beschäftigt die Frage, warum der iMac (hoffentlich sieht es da bei dem neuen Modell besser aus) keinen Digital In/Out besitzt?

    Das kann doch nicht sein, das nur der PowerMac über diese Anschlußmöglichkeit verfügt?!

    Wie soll man denn halbwegs vernünftig mit Musik arbeiten, wenn so ein Standard Anschluß überall fehlt?!

    Wenn ihr Genaueres darüber wißt, könnt ihr es mir bitte erzählen...

    Ich hätte mich über einen Digital In/Out am iMac gefreut, da der iMac für mich erschwinglicher/erreichbarer ist.
     
    Sternenwanderer, 12.08.2004
    #1
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Naja, der iMac gehört halt "nur" zur Consumer-Line. Die Normal-Sterblichen brauchen soetwas nicht. Wer soetwas braucht ist ja schon ein Profi und kauft sich eh ein Gerät aus der Profi-Linie, z.B. einen PowerMac. So denke ich mal denken die in Cupertino ;) Gibt doch aber externe Lösungen zum Nachrüsten, hast du dich da mal umgesehen (auch wenn es nicht das Wahre ist, integriert ist natürlich schöner)?

    Horror
     
    Horror, 12.08.2004
    #2
  3. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    hm, zum Nachrüsten?
     
    Sternenwanderer, 12.08.2004
    #3
  4. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2003
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Creative hat doch solche Teile (nennt sich glaube Extigy). Aber ich kann dir nicht sagen, ob die auch Mac-tauglich ist. Gibt sowas auch noch von einigen anderen Herstellern, weiss aber auch da nicht um die Mac-Tauglichkeit.

    Horror
     
    Horror, 12.08.2004
    #4
  5. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    Creative macht nur in Win...würg!

    Aber dank dir für Tipp, ich schau mal weiter :)
     
    Sternenwanderer, 12.08.2004
    #5
  6. Macuser30

    Macuser30 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    2.261
    Zustimmungen:
    20
    Hallo,

    hier wirst du bestens fündig:

    http://www.midiman.de/

    zum digitalisieren von LP's und Kassetten habe ich mir das hier gekauft:

    http://www.midiman.de/transit.htm

    einfach nur Klasse..... bei internen Lösungen können ab und zu Nebengeräusche auftreten, es sei denn, man kappt alle überflüssigen Kabel und Geräte....

    Gruß macuser30
     
    Macuser30, 12.08.2004
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Digital Out iMac
  1. mob77
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    574
    mob77
    22.01.2014
  2. Guml0r
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    735
    Guml0r
    02.01.2011
  3. maja1337
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.135
    maja1337
    19.11.2009
  4. ChristianK
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    644
    MeiniMac24
    16.06.2009
  5. mu99
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    416
    mu99
    07.02.2009