Dieses Jahr einen iMac kaufen oder warten ?!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Dmaster

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
29
Hallo ich spiele mit dem Gedanken dieses Jahr mir einen iMac zu kaufen so um Juni rum, jetzt meine Frage sollte ich lieber noch warten ? nicht das ein neues Model oder so rauskommt und ich mich dann Ärgere, ach ja das ist dann mein erster Mac ^^ also absolutes Neuland
 

Rick42

Mitglied
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
5.105
Dieses Jahr kommt bestimmt ein neuer iMac,aber wenn du sowieso bis Juni warten willst.....................
 

MoSou

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
2.284
hmm, wie immer die selbe Frage & wie immer die selbe Antwort:

Kaufe Dir einen Mac, wenn Du ihn brauchst. Warten kannst Du bis zum Nimmerleins-Tag, da
ständig neue, bessere, schnellere Modelle kommen werden.
Kannst ja auch noch 10Jahre warten wenn Du möchtest ;)
 
L

Leachim

Warte doch erstmal bis morgen abend. MWSF.
Ansonsten gilt: einen Mac kauft man wenn man ihn braucht.
Fast jeder neue Mac ist billiger als das alte schlechtere Modell, find dich damit ab.
 

Dmaster

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
29
Sorry das ich gefragt habe, ich kenne mich halt noch nicht aus, und wollte wissen ob Eventuell irgendwie was bekannt ist, sowas wird doch sicher Bekant gegeben oder etwa nicht also, finde eure unfreundlichen antworten schon etwas
unfair, wohl keine Neulinge erwünscht ?
 

hermann4000

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2003
Beiträge
378
Ne, warte lieber bis Dezember 2009, denn da soll der neue Core5-Octo-iMac
mit Antigravitationsgeneratoren rauskommen, der dann wirklich seinen
Namen verdienende 'Floating iMac'. Außerdem wird es dann kostenlos
zu jedem iMac einen neuen iPod Pico geben, der 500 GB Flashspeicher
hat und IN den Kopfhöreren integriert sein wird. Linkes Ohr = rückspulen,
Rechts Ohr=Vorspulen. Oder Du kannst den iPod Pico mit dem iPad nano
drahtlos steuern, na, aber da iPad mußt Du natürlich extra dazu kaufen.

Ach ja, und das beste wird sein - der Floating iMac wird mit Wasser statt mit Strom betrieben werden, da Apple als erster überhaupt die kalte Fusion für den Hausgebrauch eingeführt hat - was bedeutet, das Du mit dem Floating iMac Deinen ganzen Haushalt mit Strom versorgen wirst können! Und das beste - er kann Kaffee kochen! Endlich - iCoffee !!!!!!

Noch Fragen?
 

MoSou

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
2.284
Dmaster schrieb:
... finde eure unfreundlichen antworten schon etwas unfair, wohl keine Neulinge erwünscht ?
Was war daran unfreundlich & unfair?? Es warten zum Teil nur ehrliche Antworten !
Und neue Mitglieder sind durchaus sehr willkommen.
 

hkphil

Mitglied
Mitglied seit
16.11.2006
Beiträge
586
Also, ich finde, da war keine unfreundliche Antwort dabei.
Fakt ist doch immer noch: morgen (Dienstag) ist Apple Keynote - da werden die neuen Modelle für 2007 vorgestellt. Den Rest des Jahres wird es wohl ausser einigen kleinen Verbesserungen hier und da nichts Neues geben.

Und alles weitere - also DIESE Entscheidung wirst Du wohl mit Dir selbst ausmachen müssen.
 

performa

MacUser Mitglied
Mitglied seit
11.10.2005
Beiträge
16.729
Dmaster schrieb:
wollte wissen ob Eventuell irgendwie was bekannt ist, sowas wird doch sicher Bekant gegeben oder etwa nicht
Nein, das ist eben nicht bekannt und wird auch nicht bekanntgegeben.

Es gibt lediglich Gerüchte über zukünftig erscheinende Mac-Hardware.
Es ist auch immer seeeehr wahrscheinlich, dass Apple neuere Intel-Prozessoren und Chipsätze verbauen wird, und die Produktpalette damit updaten wird.
Aber alles nur Gerüchteküche. Ich denke, dass an weniger als die Hälfte aller Gerüchte was dran ist (bzw. tatsächliche Produkte in weniger als 50% aller Gerüchte erscheinen).

Und es ist seeeeeehr wahrscheinlich, dass ein neuer iMac bis zur Jahreshälfte erscheint. Vermutlich wird der aber auch nicht "völlig anders" aussehen.
Sehe keinen Grund, nicht morgen zu kaufen (nach der Keynote, versteht sich)
hkphil schrieb:
morgen (Dienstag) ist Apple Keynote - da werden die neuen Modelle für 2007 vorgestellt. Den Rest des Jahres wird es wohl ausser einigen kleinen Verbesserungen hier und da nichts Neues geben
Darauf würde ich allerdings nicht wetten. Im Gegenteil: Apple nutzt längst nicht nur die Keynotes, um auch komplett neue Modelle vorzustellen.
Das MacBook als komplett neu designter - auch vom Aussehen her - neuer Mac wurde auch nicht auf einer Keynote vorgestellt, wenn ich mich recht entsinne.
Der 24"-iMac auch nicht.
 

MoSou

Mitglied
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
2.284
naja, Dmaster möchte ja auch erst im Juni seinen Mac kaufen, bis dahin ist ja noch bisserl Zeit.
Vielleicht kommt ja noch nen CPU-Update, was dann aber eben rein technologischer Natur ist.

Einfach mal die News der nächsten Monate abwarten, Intel´s RoadMap für 2007 lesen & dann selbst
ein Bild davon machen.
 

JavaEngel

MacUser Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
4.868
Und dann am besten in der Gerüchteküche lesen und posten.

-> geschlossen
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.