Dieser RAM passt in euer MacBook Pro

Diskutiere das Thema Dieser RAM passt in euer MacBook Pro im Forum MacBook.

Schlagworte:
  1. klickman

    klickman Mitglied

    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    115
    Mitglied seit:
    31.05.2010
    Ich darf mich hier mal dranhängen, bezüglich der Timings:
    1. Woher weiß ich generell, welches Speichertiming ein Modell braucht? Mactracker.app zeigt das nicht an... :confused:
    2. In meinem Fall (das MBP 17", Late 2011, i7, 2,5GHz kommt demnächst ins Haus) benötige ich für einen vollen RAM-Ausbau 2x8GB 204-pin PC-10600 (1333 MHz) DDR3 SO-DIMM. So weit, so klar. Nur welches Timing? Gilt hier CL 9 auch langsamer als CL 7, wie beim MBP aus 2010 (wie weiter oben erwähnt)?
    Aufklärung wär fein. :)
     
  2. bender|dnb

    bender|dnb Mitglied

    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Hier eine kleine Info für alle, die sich RAM zu ihrem neuen (2012er) Macbook Pro kaufen wollen.
    Es scheint einige (günstige) Hersteller zu geben, die ihre RAM-Bausteine lediglich übertakten, um auf die 1600Mhz Taktrate zu kommen, das heißt - es sind eigentlich 1333er.
    Baut man nun einen günstigen 1600er ein, und hat in dem anderen Slot noch einen Orginal-Baustein, taktet der Computer beide Riegel auf 1333!
    (Wenn der günstige Riegel alleine läuft, taktet er jedoch auf 1600...)
    Ich bin mir nicht sicher, inwiefern das einen Performance-Unterschied macht, aber im Netz gibt es Quellen, die besagen, dass übertaktete RAM Riegel instabiler laufen sollen...
    In meinem Falle handelte es sich übrigens um einen Corsair Vengeance RAM.
     
  3. Jim Panse

    Jim Panse Mitglied

    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    13.10.2004
  4. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.640
    Zustimmungen:
    1.511
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Apple macht das ganz gerne. Passt sehr oft mehr hinein, als offiziell zugegeben. z.B. im Programm MacTracker wird so was aufgeführt.
     
  5. MacBookBlack

    MacBookBlack Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    18.02.2009
    Und wie viel passen in ein 2012er MacBook Pro? (15", KEIN Retina) :)
     
  6. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.640
    Zustimmungen:
    1.511
    Mitglied seit:
    31.12.2005
  7. MacBookBlack

    MacBookBlack Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    18.02.2009
  8. LosDosos

    LosDosos Mitglied

    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    4.103
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Wenn es irgendwann 16 GB So-Dimm-Riegel geben wird, vorraussichtlich 32 GB.
     
  9. MacBookBlack

    MacBookBlack Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    118
    Mitglied seit:
    18.02.2009
    :eek:



    Der von dir eingegebene Text ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 6 Zeichen. :nono:
     
  10. LosDosos

    LosDosos Mitglied

    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    4.103
    Mitglied seit:
    09.03.2008
    Jo, Sandy und Ivy Bridge.;)
    Nur solange das MBP "nur" zwei Ram-Slots hat, muss man halt auf 16er Riegel noch warten, die ersten kommen grade langsam auf den Markt, allerdings noch keine So-Dimms.
     
  11. manue

    manue Mitglied

    Beiträge:
    27.147
    Zustimmungen:
    2.225
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Bezüglich maximalem RAM-Ausbau und RAM-Takt ist stets bei Intel nachzusehen.
    Da steht wie viel und welchen Speicher die CPU adressieren kann.
     
  12. redbird

    redbird Mitglied

    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.09.2007
    aber woher weiß man dass die Firmware der Macbooks das kann
    nur weil die CPU es zulässt heißt es doch noch lange nicht dass es funktioniert
    man wird es erst wirklich wissen wenn es mal jemand in Zukunft ausprobiert hat
     
  13. Kaito

    Kaito Mitglied

    Beiträge:
    6.640
    Zustimmungen:
    1.511
    Mitglied seit:
    31.12.2005
    Was meinst du mit Firmware des Macbooks?
    OSX selbst hat noch eine Obergrenze von 96GB, was so manchen Leuten ein Dorn im Auge ist. Die Hoffnung, in ML wäre diese Grenze höher, konnte sich bislang nicht bewahrheiten.
     
  14. redbird

    redbird Mitglied

    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    20.09.2007
    ich meine Damit EFi
    dass das Mainboard einfach nicht mehr kann
    ich meine bei den core 2 duo konnte intel mehr als die books
     
  15. LosDosos

    LosDosos Mitglied

    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    4.103
    Mitglied seit:
    09.03.2008
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...