Benutzerdefinierte Suche

Dieser Ram im iBook G3 (Dual-USB) lauffähig?

  1. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Es geht um folgenden Ram für ein iBook G3 900. Ist dieser kompatibel?

    Forumssuche und Swissbit selbst waren nicht hilfreich bei der Suche nach der Antwort.

    512MB PC133 Swissbit
    SODIMM. Part # SSN06464P2B42MT-75. This is brand new and ready to use in your
    laptop or notebook. Swissbit memory uses Micron chips. Retails for $96. Check
    for more info below.
    # 144-pin 64-bit Small Outline Dual-In-Line Synchronous DRAM Modules for notebook applications
    # Backward compatible with PC100
    # CAS LATENCY, (CL 3)
    # 7.5 ns refresh
    # 32x8 Low Density Chips, 100% Compatible For all Laptops!
    # SDRAM component base: MICRON MT48LC32M8A2
    # Single +3.3V power supply
    # Programmable CAS Latency, Burst Length, and Wrap Sequence
    # Auto Refresh (CBR) and Self Refresh
    # 8k Refresh every 64ms
    # All input and outputs are LVTTL compatible
    # Serial Presence Detect with EEPROM
    # Gold-contact pad
    # This module family is fully pin and functional compatible with the INTEL SO-DIMM specification
    # This Memory is Compatible with All Major Brand Laptops!
     
    MacSimizeDenver, 10.01.2007
  2. bund

    bundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    131
    Das sieht gut aus. Das Modul ist abwärtskompatibel zu PC100, hat 8 Chips auf jeder Seite, kommt von einem Markenhersteller.
     
    bund, 10.01.2007
  3. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Bin auch schon überzeugt, allerdings trieben mich die teilweise panischen technischen Fragen zum Thema Ram im Forum selbst schon in's Zweifeln bzw. die Angst.

    Ich habe auch gehört das die FCM-Rams (First Coice Memory) wohl von Swissbit sein sollen. Weiß da jemand näheres.

    Habe diese Ram-Typ hier entdeckt.

    bund, wenn die Clamshell Seite wirklich deine ist dann hatten wir via eBay zu Weihnachten wohl Kontakt miteinander. Hattest Dir doch ein Clamshell aus Wuppertal schicken lassen, oder (was farblich falsch beschrieben war in der Beschreibung)? Mein iBook ist vom selben Verkäufer. Sehr informative Seite im Übrigen!
     
    MacSimizeDenver, 10.01.2007
  4. bund

    bundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    131
    Ja, das war ich... Hast Du dein iBook dann bald nach den Festtagen bekommen ?
    Mein war bis auf die Farbe wirklich in Ordnung, hatte nur einen seltenen Mac Virus auf der Platte......


    Ich habe zwei 512er FCM Riegel ohne Probleme hier in unterschiedlichen iBooks laufen. Den Ebay Preis finde ich für Neuware mit Garantie in Ordnung, bei DSP zahlst du 87,90 Euro.

    Außerdem wird etwas von 1 Monat Rückgabefrist gesagt.
     
    bund, 10.01.2007
  5. MacSimizeDenver

    MacSimizeDenver Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.12.2003
    Beiträge:
    736
    Zustimmungen:
    0
    Joa, der Preis ist doch in Ordnung zu den genannten Konditionen.
    Es wundert mich nur immer wieder das dieser Preis in der eBucht auch bei gebrauchter Ware ohne Gewährleistung erreicht wird. Die Leute bieten hier manchmal wie im Wahn.

    Zum iBook: Es kam am 27.12., meine Nachbarn hatten es vom DPD entgegen genommen.

    Aber ich hatte erstmal muffensausen wegen des Versandkartons, der war feucht und teilweise am auflösen. Er wurde durch DPD nochmals komplett mit Paketband eingehüllt. Das Book selbst hatte einige schwarze Spuren, welche sich leicht mit ein wenig Chemie entfernen ließen.

    Dann hatte ich noch ein paar Tage vor her ein Netzteil à 45 Watt samt passendem Akku vom G3/800 für 35 Euronen ergattert.

    Eingesetzt, angeschaltet und gefreut. Akku läuft fast noch 3 Stunden.
    Das Book selbst hat keinerlei defekte, wurde aber mal repariert. Die Festplatte war noch mit einem Haufen Daten gespickt, die erstmal für 10.3 gelöscht wurden. Es hat ein Combo-Drive, 40GB HD, 32MB VRAM, kein Airport (gelöst durch Siemens Gigaset USB Stick 54 und 3. Hersteller-Treiber von ZyDAS).

    Aber leider nur 128MB Ram.


    Und wenn es den 512er Riegel dann drin hat werden zwar keine BMX-Videos bearbeitet, aber ein wenig Skate- und Mucke-Material.
    Im Augenblick hilft mir das Book gerade bei der Abrechnung von Stiftungsgeldern. :D
     
    MacSimizeDenver, 11.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Dieser Ram iBook
  1. adnorton91
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.164
  2. AgentMax
    Antworten:
    404
    Aufrufe:
    156.161
  3. MalMAC
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    468
    marc2704
    15.09.2007
  4. florff
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    661
  5. bionic
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    629
    hermine123
    01.10.2005