Dienstprogramm findet die Airport Basisstation nicht

  1. rotkohl

    rotkohl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.12.2002
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    seit ich auf Mac OS 10.4 upgedatet habe, kann ich meine Aipoprt Extreme Basisstation nicht mehr konfigurieren. Die Verbindung ins Internet funktioniert tadellos, aber weder der Airport Assistent noch das Airport Dienstprogramm findet die Basisstation. Es sei ein Fehler beim Lesen der Konfiguration aufgetreten. Ich habe schon die Resettaste kurz gedrückt und lang gedrückt, ausgesteckt und wieder eingesteckt, alles hat nicht funktioniert. Der einzige Erfolg war, daß ich das dann eingerichtete offene Netzwerk nicht mehr schützen konnte, weil, genau, das Dienstprogramm die Basisstation nicht mehr gefunden hat.

    Kann mir jemand helfen???

    Vielen Dank, rotkohl.
     
    rotkohl, 01.12.2005
  2. merischa

    merischaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    10
    Hallo,

    ich habe exakt dasselbe Problem mit einer Airport Express Station bei mir fehlt auch noch die Internetverbindung.

    Wie behebt man diese Schwierigkeit, vielen Dank für die Hilfe

    LG

    Erich
     
    merischa, 11.12.2005
  3. macon

    maconMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hast du da dann schon mal versucht die Basisstadion über ipadresse und dazugehöriges kennwort zu finden (Dienstprogramm - Feld "Andere")? vielleicht hast du dir beim schützen des netzwerks das netzwerk verstecken lassen. Dann siehst du es auch erst wieder wenn du den richtigen namen oder ip sammt passwort eingibst.
     
    macon, 11.12.2005
Die Seite wird geladen...