Diebstahl?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von RocketMan, 17.12.2004.

  1. RocketMan

    RocketMan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Hallo,
    Also ich kann seit etwa einem Monat gratis GPRS und MMS nutzen, dh. es wird nichts von der Prepaid Karte abgezogen und es ist auch keine Aktion!
    Wenn ich das jetzt nutze ist das Diebstahl oder soll ich es melden?
    :)
    Danke!
     
  2. blipper

    blipper Mitglied

    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    146
    Registriert seit:
    15.06.2003
    warte zuerst mal ab, ob nicht noch eine unangenehme Überraschung im Briefkasten landet. Erinnert mich irgendwie an die "juhui, ich habe plötzlich eine Million auf dem Konto, machen wir ne riesen Sause"-Geschichten.
    Alex
     
  3. tänzer

    tänzer Mitglied

    Beiträge:
    4.933
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Normalerweise werden die Karten sofort belastet, oder gar nicht!
    Habe noch nie eine nachträgliche Belastung gesehen und ich habe lange bei den Halbhirnen gearbeitet...
     
  4. Pamela

    Pamela Mitglied

    Beiträge:
    3.046
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.03.2004
    ich würde mal anrufen. es ist zwar schön, dass du das zeug momentan gratis kriegst, aber sowas recht sich später oft.

    ich bin zu ehrlich für die welt.
     
  5. HAL

    HAL

    Dürfte ein rein moralisches Problem sein. Natürlich kann man sich
    sagen: "Nicht mein Problem wenn die das nicht berechnen". Aber
    deswegen werden ja trotz allem irgendwo Protokolle geführt,
    mit denen man nachweisen kann, das Du die Leistungen beziehst.

    Ich wäre da sehr vorsichtig. ;)
     
  6. tänzer

    tänzer Mitglied

    Beiträge:
    4.933
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ich habe ja auch nicht gesagt, er soll das weitermachen, aber ich glaube kaum, daß man ihn dafür belangt.
    die Verbindungsprotokolle werden nach 80 Tagen gelöscht und dann ist das Thema eh gegessen...

    Frag doch einfach mal in einem shop Deines Providers, wer auch immer das ist,denn die wollen Dir ja nun auch nix böses...
     
  7. j-man

    j-man Mitglied

    Beiträge:
    2.101
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    10.03.2004
    ich wäre da vorsichtig, sowas wird in der Literatur als "faktischer Vertrag" bezeichnet: Durch dein Verhalten gibst Du zu erkennen, dass Du eine vertragliche Verbindung eingehen willst oder an ihr festhalten willst. Von daher würde ich es lassen.

    Da es in Deinem Fall aber nur eine Prepaid-Karte ist, sollte der "Schaden" überschaubar sein, den der Provider gegen Dich geltend machen kann.

    Ich würd's trotzdem lassen, ich bin da eher 'ne Schissbuxe :D
     
  8. RocketMan

    RocketMan Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    01.11.2003
    Also da es sich um eine Prepaid Karte handelt und der Provider keine Daten von mir hat (kann man frei in Luxemburg kaufen) kann er sie doch auch nicht rausfinden?
     
Die Seite wird geladen...
  1. MacUser.de verwendet Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.