Die ultimative Linkshänderumfrage!

Händigkeit

  • Linkshänder und lebe auch als solcher

    Stimmen: 15 25,4%
  • Rechtshänder und lebe auch als solcher

    Stimmen: 27 45,8%
  • Linkshänder umgeschult auf rechts

    Stimmen: 5 8,5%
  • Rechtshänder umgeschult auf links

    Stimmen: 0 0,0%
  • Beidhänder

    Stimmen: 9 15,3%
  • Kreativer (Job, Hobby) und Linkshänder

    Stimmen: 8 13,6%
  • Kreativer (Job, Hobby) und Rechtshänder

    Stimmen: 11 18,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    59

LuckyKvD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
951
Die ultimative Händigkeitsumfrage!!!!!!

Jetzt wollen es die Linkshänder und evtl. auch die Rechtshänder wissen!!!!

Wie ist die Händigkeit hier im Forum gestrickt!!!!

Der Bezug ist auf diesen Thread

LuckyKvD

P.S. Schreibt übrigens auch was ihr so macht! Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

Flamywyhn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.412
Ich bin Linkshänder mit einer Einschränkung, schreibe mit rechts. Also ein umgeschulter Linkshänder. Zur Zeit bin ich noch Haufrau, selbst hier erlebe ich jeden Tag wie mühsam es ist wenn man mit Werkzeugen umgehen muss die nur für Rechtshänder hergestellt worden sind. Sei es der Umgang mit einer Schere, oder mit dem Dosenöffner. Sicher gibt es sie auch für Linkshänder, aber da die nur in begrenzter Stückzahl hergestellt werden, sind sie wesentlich teuer. Bei bestimmten Dingen, wie dem Kartoffelschäler konnte ich die Klinge umdrehen um damit zu arbeiten. Man braucht schon einige Ideen um den Alltag zu bewältigen.

Um etwas von meiner Relativität preiszugeben, ich schreibe seit kurzer Zeit Gedichte und Geschichten. Es macht mir sehr viel Spass, den Umgang mit Worten zu pflegen. Ich denke auch daran, meine Texte bald in eine eigene Webseite zustellen, damit auch andere daran teilhaben können. :)

Grete
 

misti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
3.427
linkshänder aus leidenschaft!

niemals würde ich umschulen!!! ich mach eigentlich alles mit links (blödes wortspiel)

das einzige, das nervt sind, wie grete schon oben erwähnt hat, soc sachen wie scheren oder dosenöffner. sind diese für rechtshänder gemacht, bricht man sich als linkshänder bei deren verwendung fast die finger! :D
 

Flamywyhn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.412
misti schrieb:
linkshänder aus leidenschaft!

niemals würde ich umschulen!!! ich mach eigentlich alles mit links (blödes wortspiel)

das einzige, das nervt sind, wie grete schon oben erwähnt hat, soc sachen wie scheren oder dosenöffner. sind diese für rechtshänder gemacht, bricht man sich als linkshänder bei deren verwendung fast die finger! :D
@misti, nun freiwillig habe ich es nicht gemacht. Es war damals so üblich.
 

LuckyKvD

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
11.09.2003
Beiträge
951
grete schrieb:
@misti, nun freiwillig habe ich es nicht gemacht. Es war damals so üblich.
1974 - wurden meine Eltern gefragt ob ich "umerzogen" werden soll auf rechts!
 

misti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
3.427
grete schrieb:
@misti, nun freiwillig habe ich es nicht gemacht. Es war damals so üblich.
ich weis, bei meinem vater war das auch so.
er macht eigentlich alles mit der linken hand, außer schreiben!

gut dass man herausgefunden hat, dass die umschulung nicht gut ist!
es ist ja erwiesne, dass linkshänder anderrum denken als rechtshänder. wenn man jetzt als linker umgeschult wird, blockiert das dann irgendwo im hirn!
 
M

morten

Hehe, Kay...

jetzt willst du es noch mal wissen was?

Ich bin Rechtshänder, aber mache auch sehr viel mit der linken. Deshalb habe ich auf Beidhänder geklickt. Mit links schreiben kann ich allerdings nicht.

In meinem erlernten Beruf (Tischler) habe ich tagtäglich gesehen, wie schwer es ist als Linkshänder klarzukommen. Eine Handkreissäge ist z.B. sehr schwer für einen Linkshänder zu bedienen, es ist gefährlich und man bekommt den ganzen Staub ab.
Es gibt zwar Linkshänderwerkzeuge, welche aber kaum gekauft werden, da es sich für eine Firma nicht lohnt. Das ist höchstens für den Privatgebrauch gedacht, da Rechtshänder wiederum die Werkzeuge nicht bedienen können.

Mach doch ein Leftorium auf, damit ist schon Ned Flanders gescheitert ;)
 

marco312

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
19.326
Wie viele Linkshänder Beiträge sollen das noch werden ? einer wurde geschlossen einen gibt es noch und wenn man die suche bemüht findet man sicher noch mehr, irgendwie kann ich dem nicht so ganz folgen .
 
Zuletzt bearbeitet:

Flamywyhn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.412
marco312 schrieb:
Wie viele links Händler Beiträge sollen das noch werden ? einer wurde geschlossen einen gibt es noch und wenn man die suche bemüht findet man sicher noch mehr, irgendwie kann ich dem nicht so ganz folgen .
Es ist eine Umfrage marco, ich finde es interessant zu erfahren wie viele Linkshänder es genau hier gibt.
 

Flamywyhn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.412
Das weiss ich auch marco, sie war auch nicht detailliert genug beschrieben.
 
L

Lynhirr

Ich bin "kreativer" Rechtshänder und damit gehöre ich zu der uninteressanten Mehrheit hier :)

Meine Tochter ist Linkshänderin, wie schon mal erwähnt, und wir haben das so gelassen. Sie kommt gut damit zurecht.
 

fLaSh84

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
1.552
marco312 schrieb:
Wie viele links Händler Beiträge sollen das noch werden ? einer wurde geschlossen einen gibt es noch und wenn man die suche bemüht findet man sicher noch mehr, irgendwie kann ich dem nicht so ganz folgen .
ist ein links händler auch ein linkshänder? ;)
 

Flamywyhn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.12.2003
Beiträge
3.412
Hilarious schrieb:
Was unterscheidet


von

?

Bin ich zu blöd dafür? Hätte ja beides ankreuzen wollen.
Und warum hast du es nicht gemacht, zu blöd bist du nicht, wohl eher unwissend. ;)
 

snop

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2004
Beiträge
468
ich bin Linkshänder, kann aber auch sehr gut mit meiner rechten Hand umgehen.
Ich kann zb. nur mit rechts schnippeln. mit links ist die schere einfach nicht zu bedienen. (auch keine linkshänderschere)
Ich rauche mit Links, jetzt weniger, und finde es total diskriminierend, dass der Aschenbecher im Auto rechts liegt. Der sollte Links sein, weil man ja mit der rechten Hand schalten muss, bzw das Raio bedienen oder nach dem Stadtplan suchen.

sonst bin ich multi-(lat. wort für Hand).

Ich find, Linkshänder sind was besonderes.
 

Coati

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2003
Beiträge
2.269
Na bitte, geht doch ! Scheint ja demokratisch zu sein , dieses Forum.

Im Moment sind die Rechtshänder in der Minderheit. Links und Beidhänder
dominieren. Das ist wirklich intersenat! Bin gespannt auf die fachliche
Deutung des Umfragers.


Umgeschulte Linkhänder sind auch Linkshänder!!! Sie schreiben halt nur
mit rechts (also mit der bösen Hand).

(--;
 
Zuletzt bearbeitet:

macSchreck

Mitglied
Mitglied seit
13.12.2004
Beiträge
385
Meine ehemalige Grundschullehrerin wird mir wohl mit ihrer bzw. meiner Umschulung von links auf rechts stets in Erinnerung bleiben. Geschafft hat sie dieses irrsinnige Unterfangen jedoch nur beim schriftlichen. Alles andere (Armdrücken :D , "Schnibbeln" etc.) wird mit links erledigt.
Während meiner bevorstehenden Auszeit habe ich allerdings vor, meinen "Linkshänderschreibstil" wieder zu erwecken.

Finde es zutiefst bedrückend, daß ein solcher (Umschulungs-)Wahnsinn Einzug in deutschen Lehrerköpfen hielt. Und heute wird man gefördert. Über gewisse Einbußen z. B. im kreativen Denken darf man wohl nachgrübeln, oder leige ich da falsch?

Salut,
mac
 
Oben