Die Sache mit den USB-C Hubs

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
Hi,

ich hab hier ein Macbook Air M1 und ärgere mich mit USB C Hubs umher. Vielleicht hat ja jemand eine Idee entweder was ich falsch mache, oder einen Produktvorschlag der nicht so problembehaftet ist.
ich habe mir diesen Hub Gekauft: Anker PowerExpand+ 11-in-1 USB-C Adapter Hub weil ich folgende dinge an den Rechner hängen will, sobald ich am Arbeitsplatz sitze:

Tastatur, Maus (beide USB), Monitor (HDMI 75fps, 2560x1440), USB3.0 HUB mit 3x Festplatten USB3.0 und Netzwerk.
Nach vielem Ausprobieren wollte ich nun an den USB-C anschluss am Hub noch einen SD Kartenleser anschließen. Allerdings habe ich gemerkt, dass alles was ich an den USB C stecker am Anker hub anschließe als USB 2.0 erkannt wird. Irgendwie sonderbar.
Was ist da los? Kennt jemand einen Hub der alles kann - also:

1x HDMI
4x USB 3.0
1x USB C
1x gbit Ethernet

Gruß
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
OK, etwas präzieser:
so sieht der Hub im Systemprofiler aus:
Bildschirmfoto 2021-12-16 um 20.12.59.png

und das ist das Problem:
der USB C anschluss macht nur USB 2.0.

Bildschirmfoto 2021-12-16 um 20.13.04.png

so sieht das im Profiler aus, wenn ich auf den USB 2.0 Hub klicke:


Code:
USB2.0 Hub             :

  Produkt-ID:    0x2817
  Hersteller-ID:    0x2109  (VIA Labs, Inc.)
  Version:    90.64
  Seriennummer:    000000000
  Geschwindigkeit:    Bis zu 480 MBit/s
  Hersteller:    VIA Labs, Inc.         
  Standort-ID:    0x00100000 / 1
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    0
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

USB2.0 Hub:

  Produkt-ID:    0x0608
  Hersteller-ID:    0x05e3  (Genesys Logic, Inc.)
  Version:    85.38
  Geschwindigkeit:    Bis zu 480 MBit/s
  Standort-ID:    0x00140000 / 16
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    100
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

JMS579:

  Produkt-ID:    0x0578
  Hersteller-ID:    0x152d  (JMicron Technology Corp.)
  Version:    2.04
  Seriennummer:    193240801301
  Geschwindigkeit:    Bis zu 480 MBit/s
  Hersteller:    JMicron
  Standort-ID:    0x00142000 / 17
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    500
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0
  Media:
EXT:
  Kapazität:    480,1 GB (480.103.981.056 Byte)
  Wechselmedien:    Nein
  BSD-Name:    disk10
  Logical Unit:    0
  Partitionstabellentyp:    GPT (GUID-Partitionstabelle)
  S.M.A.R.T.-Status:    Überprüft
  USB Interface:    0
  Volumes:
disk10s1:
  Kapazität:    209,7 MB (209.715.200 Byte)
  Dateisystem:    MS-DOS FAT32
  BSD-Name:    disk10s1
  Inhalt:    EFI
UNTITLED:
  Kapazität:    479,89 GB (479.892.340.736 Byte)
  Dateisystem:    ExFAT
  BSD-Name:    disk10s2
  Inhalt:    Microsoft Basic Data
  UUID des Volumes:    8DBA9CE4-8C6D-3D80-975A-30BECC4A0091

USB 2.0 Hub            :

  Produkt-ID:    0x8601
  Hersteller-ID:    0x14cd  (MOAI ELECTRONICS CORPORATION)
  Version:    0.00
  Geschwindigkeit:    Bis zu 480 MBit/s
  Hersteller:    USB Device 
  Standort-ID:    0x00110000 / 5
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    100
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

USB Audio:

  Produkt-ID:    0x48f0
  Hersteller-ID:    0x0bda  (Realtek Semiconductor Corp.)
  Version:    0.01
  Geschwindigkeit:    Bis zu 480 MBit/s
  Hersteller:    Generic
  Standort-ID:    0x00114000 / 8
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    100
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

Tastatur-Hub:

  Produkt-ID:    0x1006
  Hersteller-ID:    0x05ac (Apple Inc.)
  Version:    96.15
  Seriennummer:    000000000000
  Geschwindigkeit:    Bis zu 480 MBit/s
  Hersteller:    Apple, Inc.
  Standort-ID:    0x00113000 / 6
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    300
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

Apple Keyboard:

  Produkt-ID:    0x0250
  Hersteller-ID:    0x05ac (Apple Inc.)
  Version:    0.74
  Geschwindigkeit:    Bis zu 1,5 MBit/s
  Hersteller:    Apple Inc.
  Standort-ID:    0x00113200 / 9
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    20
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

G203 LIGHTSYNC Gaming Mouse:

  Produkt-ID:    0xc092
  Hersteller-ID:    0x046d  (Logitech Inc.)
  Version:    52.00
  Seriennummer:    206033785941
  Geschwindigkeit:    Bis zu 12 MBit/s
  Hersteller:    Logitech
  Standort-ID:    0x00112000 / 7
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    300
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

USB2.0 Hub:

  Produkt-ID:    0x2813
  Hersteller-ID:    0x2109  (VIA Labs, Inc.)
  Version:    90.11
  Geschwindigkeit:    Bis zu 480 MBit/s
  Hersteller:    VIA Labs, Inc.
  Standort-ID:    0x00111000 / 13
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    0
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

Anker USB-C Hub Device :

  Produkt-ID:    0x8385
  Hersteller-ID:    0x291a
  Version:    0.01
  Seriennummer:    0000000000000001
  Geschwindigkeit:    Bis zu 480 MBit/s
  Hersteller:    Anker Innovations Limited
  Standort-ID:    0x00150000 / 10
  Verfügbare Stromstärke (mA):    500
  Erforderliche Stromstärke (mA):    100
  Zusätzlicher Betriebsstrom (mA):    0

Any Idea warum das ding nur USB2.0 erkennt?!
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.10.2019
Beiträge
2.780
Punkte Reaktionen
1.485
Das solltest Du meiner Meinung nach den Hersteller fragen.
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
aber würde das nicht bedeuetn, dass ich wenn nix angeschlossen ist da USB3.0 "rauskomt"? dem ist jedenfalls nicht so.
Außerdem: wieso hat die Bandbreite etwas mit der Erkennung USB2.0 / 3.0 zu tun?

Gruß
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.04.2021
Beiträge
2.771
Punkte Reaktionen
1.399

lisanet

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.12.2006
Beiträge
6.015
Punkte Reaktionen
6.432
Naja, überlege dir mal was du alles an dem Teil anschließen willst und wie der an den Mac angebunden ist.

In Richtung zum Mac ist der Hub mit USB 3.0 angebunden, also 5 Gbit/s. Da willst du dann 1 Gbit/s für LAN abnehmen. Dann kommt dein Monitor dran, der bei FullHD 60Hz rund 3 Gbit/s an Datenrate benötig (wenn ich mich recht erinnere), dann hänst du noch ein paar Platten dran.

Und nun wunderst du dich, dass diese nicht auch noch mit USB 3.0 = 5 GBit/s laufen?
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
Hmmmmm ich sehe deinen Punkt ;)
Aber das Problem wird ja dann jeder Hub haben oder denke ich falsch?
ich hab grad meinen MacPro verkauft, weil ich die ganze connectivität darüber machen wollt!:unsure:
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
hmm. ok. das klingt sehr einleuchtend! Mist.
Die Preise für einen Thunderbold hub sind natürlich auch gleich mal ganz anders.
pfffff
aber danke für die sehr logischen Hinweise!
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
Hat wer ne empfehlung für einen Thunderbold hub?
 

Tommac187

Aktives Mitglied
Dabei seit
04.06.2016
Beiträge
1.399
Punkte Reaktionen
842
Hab hier ein von OWC und bin zufrieden damit
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
Komisch.. warum bewirbt man denn dann diese USB C hubs mit allem möglichen Features die dann eigentlich garnicht funktionieren!? Eigentlich ne Frechheit!

Genervte Grüße!

PS.: dann geh ich mal auf die Kleinanzeigensuche ;)
 

RIN67630

Aktives Mitglied
Dabei seit
13.09.2021
Beiträge
2.661
Punkte Reaktionen
1.112
Anker USB-C Hub Device : Produkt-ID: 0x8385 Hersteller-ID: 0x291a Version: 0.01 Seriennummer: 0000000000000001 Geschwindigkeit: Bis zu 480 MBit/s
Das ist USB2.1
Auch die 500mA Strom sind USB2.1.

Mein Anker USB3.0 hub liefert sowas:
4-Port USB 3.0 Hub:
Product ID: 0x0411
Vendor ID: 0x0bda (Realtek Semiconductor Corp.)
Version: 1.04
Speed: Up to 5Gb/sec
Manufacturer: Generic
Location ID: 0x14300000 / 8

Außerdem hängt dein USB Hub ganz klar am USB2.0 bus des Macs:

Wo steckst du den im Mac ein?
1639690060392.png
 
Zuletzt bearbeitet:

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
Ok, nun doch noch ein Nachtrag. Ich habe mir mittlerweile einen Thunderbolt 3 Hub gekauft und so mittelmäßig zufrieden.
So meldet sich das ding am Mac an und wird nun mit dem richtigen Kabel (musste ich auch erst lernen, dass USB-C ungleich Thunderbolt ist...):
Bildschirmfoto 2021-12-20 um 14.37.43.png

So wie es aussieht ist es mit 40gbit/s angeschlossen. An dem Hub hängen jetzt:

1x 2,5 Zoll USB 3.0 SSD
1x RAID0 USB 3.0 Festplatte
1x 3,5 zoll HDD USB3.0
1x USB Maus
1x USB Tastatur
Audio
DisplayPort Display (2560x1440 75fps)

Nun folgendes Problem:

die 2,5 zoll (4TB) SSD wird im Festplattenmanager und in den Systeminformationen sofort nach anschluss erkannt. Allerdings wird die Platte erst nach ca. 5-10 minuten gemountet. Stecke ich sie direkt an den rechner (USB-C) dann wird sie sofort erkannt und aktiviert.
Wenn ich sie an den hub stecke, dann wie gesagt, ist sie sofort sichtbar, wird aber für viele Minuten nicht aktiviert (blinkert aber fröhlich vor sich hin). Irgendwann dann taucht sie als USB3.0 Platte auf dem Desktop auf und ist dann auch mit voller Geschwindigkeit nutzbar (Übertragungsraten ca. 500mb/s)

ich hab auch schon die anschlüsse am Hub vertauscht - es ist immer die SSD (im Screenshot "SSK Storage") die so lang zum aktivieren Braucht.
Was kann das sein?

Vielen Dank schonmal für Ideen!!

So sieht USB im Profiler aus:
Bildschirmfoto 2021-12-20 um 14.46.25.png
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Dabei seit
01.02.2008
Beiträge
3.269
Punkte Reaktionen
2.484
Ist doch dasselbe wie bei der Signalbandbreite, die ganzen Geräte teilen sich den maximalen Strom.
Lass mal die HD weg, oder stecke die nach dem kompletten hochfahren erst an.
 

pfannkuchen2001

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
17.02.2006
Beiträge
2.573
Punkte Reaktionen
48
hmmm aber das wäre ja jetzt mal mega nervig! Das Thunderbolt dock hat extra ein netzteil. Alle angeschlossenen Geräte bis auf Tastatur, Maus und eben diese Festplatte haben ihre eigene Stromversorgung...
Ich schau mal ob ein anderes 2,5 gehäuse abhilfe bringt :(
 
Oben Unten