Benutzerdefinierte Suche

Die häufigsten oder eindeutigsten Anzeichen defekter Rambausteine ?

  1. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Freunde,

    ich würde gern Infos sammeln zum Thema defekte RAMbausteine.

    welches sind denn typische oder sichere Anzeichen dafür ?
     
    olymp, 06.10.2006
    #1
  2. promille

    promille MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.288
    Zustimmungen:
    36
    Kernel Panic.
     
    promille, 06.10.2006
    #2
  3. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Selbstständiges ausschalten ohne Grund, ist ein Anzeichen.
     
    marc2704, 06.10.2006
    #3
  4. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    hatte ich jetzt noch nie.
    was noch ?

    bei mir liegt der Verdacht nämlich nahe und weis nicht so recht, wie ich das am besten sicherstellen kann.
     
    olymp, 06.10.2006
    #4
  5. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    interessant.....

    2 mal war plötzlich der Mac aus und ich war mir sicher, nur den Ruhestustadt aktiviert zu haben
     
    olymp, 06.10.2006
    #5
  6. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    wennich jeden der 3 Rams nacheinander einsetze und den rechenr neu hochfahre,
    was pasiert, wenn dann der RAM tatsächlich defekt ist?

    oder wie würdet ihr das testen ?
     
    olymp, 06.10.2006
    #6
  7. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    piepsen
     
    Hotze, 06.10.2006
    #7
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Anstatt dem Startgong wuerdest du piepsen hoeren. 2 x piepsen fuer RAM nicht erkannt und 3 x piepsen fuer defekte Bausteine.

    Allerdings ist der hardware test, der beim booten durchgefuehrt wird, eher rudimentaer. Besser ist es die Hardware Test CD mit cntl+l im Loop so lange laufen zu lassen bis ein Fehler auftritt oder eben keiner. Also mindesten ueber Nacht.
     
    lundehundt, 06.10.2006
    #8
  9. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    10.548
    Zustimmungen:
    562
    Genau so wie du es beschrieben hast;)
     
    marc2704, 06.10.2006
    #9
  10. santaclaws

    santaclaws MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    3.594
    Zustimmungen:
    257
    Anzeichen: Ram wird in der Systeminfo nicht mehr komplett angezeigt.
     
    santaclaws, 06.10.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - häufigsten oder eindeutigsten
  1. 123
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    500
  2. Wrzlbrmpft
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    780
    Brainstorm
    16.12.2016
  3. Mockupshop
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    371
    iPhill
    03.11.2016
  4. TH-SH
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    736
    MineCooky
    04.09.2016