die ersten 3 Tage eines iMac bei einem Umsteiger

H.Stony

Mitglied
Dabei seit
27.03.2004
Beiträge
563
Punkte Reaktionen
0
mein imac is noch nie abgestürzt..gekauft bei cyperport mit mehr ram....
 

zeitlos

unregistriert
Dabei seit
05.02.2005
Beiträge
3.922
Punkte Reaktionen
619
Hab meinen iMac G5 jetzt auch schon seit 5 Monten, Abstürze fehlanzeige...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dj_deity

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
0
so seit gestern hab ich meinen neuen speicher verbaut....welche marke weiss ich nicht.
mein händler meinte ich bekomme swiss-bit. aber i hab davon nix gelesen auf den bausteinen. auf jeden fall ist er seit ein paar tagen nicht mehr abgestürzt!
jetzt werd ich noch bei gelegenheit ein paar härtetest fahren und schauen was er treibt! ; )
 

djmorris666

Mitglied
Dabei seit
17.01.2005
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
2
dj_deity schrieb:
so seit gestern hab ich meinen neuen speicher verbaut....welche marke weiss ich nicht.
mein händler meinte ich bekomme swiss-bit. aber i hab davon nix gelesen auf den bausteinen. auf jeden fall ist er seit ein paar tagen nicht mehr abgestürzt!
jetzt werd ich noch bei gelegenheit ein paar härtetest fahren und schauen was er treibt! ; )

freut mich, dass du keine Probleme mehr hast und endlich glücklich mit deinem Mac werden kannst ;)

Ich hoffe, dass mir in ein paar Tagen diese Probleme erspart bleiben

ciao
 

dj_deity

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
0
ja das hoffe ich auch für dich! und hoffe auch dass bei mir keine überraschungen mehr kommen!

du solltest vielleicht mal mit der mitgelieferten cd einen hardware-test machen.
(cd einlegen, taste "c" gedrückt halten...dann ausführlichen test wählen)
dann kannst du gleich reagieren wenn etwas nicht stimmt!
 

norbi

Aktives Mitglied
Dabei seit
14.01.2003
Beiträge
3.516
Punkte Reaktionen
23
Also ich habe mein iBook G3/800 Mhz, 640 MB RAM (danke für das Mitgefühl...) so getestet:

40 Programme auf einmal gestartet - kein Problem (dauert nur a bissi)

No. ;)
 

djmorris666

Mitglied
Dabei seit
17.01.2005
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
2
dj_deity schrieb:
ja das hoffe ich auch für dich! und hoffe auch dass bei mir keine überraschungen mehr kommen!

du solltest vielleicht mal mit der mitgelieferten cd einen hardware-test machen.
(cd einlegen, taste "c" gedrückt halten...dann ausführlichen test wählen)
dann kannst du gleich reagieren wenn etwas nicht stimmt!

danke dj_deity, deinen Ratschlag werde ich beherzigen. Ich will ja gleich eine neue HDD und den Speicher einbauen.

ciao
 

shinchan01

Mitglied
Dabei seit
04.01.2005
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
0
Und das wird wirklich bei jedem starten abgespielt O_O ?

Ist das geil...*leider noch lang auf Mac warten muss*...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

macki_2

Mitglied
Dabei seit
18.01.2005
Beiträge
119
Punkte Reaktionen
0
Ne, nur beim ersten mal starten oder wenn man neu installiert!
 

breiti

Mitglied
Dabei seit
17.04.2003
Beiträge
772
Punkte Reaktionen
10
schön zu lesen, viel spaß mippm mac und willkommen in der familie der porschefahrer

[jaja - ich bin nit der schnellste, ich weiß]
 
Zuletzt bearbeitet:

djmorris666

Mitglied
Dabei seit
17.01.2005
Beiträge
999
Punkte Reaktionen
2
hmm, und wieder hat sich Jessenlenz nicht gemeldet :( ...langsam deprimiert mich das ganze. Naja, sornieren kann ich ja leider nicht.

ciao
 

der_mac(k)

Mitglied
Dabei seit
16.02.2005
Beiträge
176
Punkte Reaktionen
1
Lutz schrieb:
Mal davon abgesehen, dass ich auch zwei 1210er habe (seit 1988) und Mac-User bin (seit PM 6100)...
ich habe zwei vestax pdx2000 und bin pc-user.... aber bei letzterem bin ich einsichtig.......ibook muss her! :)
 

dj_deity

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
25.01.2005
Beiträge
203
Punkte Reaktionen
0
hm...wir könnten uns jetzt streiten ob technics oder vestax bessere plattenspieler herstellt. das ist ungefähr wie osx vs. win-xp. ein endloser streit! ; )
 

altobelly

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.12.2004
Beiträge
1.352
Punkte Reaktionen
0
irgendwann kam dann ein intro und ich war baff weil dabei das lied "eple" von röyksop gespielt wurde (das lied habe ich seit einiger zeit auf schallplatte)
Danke schön!
Das gefällt mir wirklich gut! Werde ich mir gleich besorgen...
 
Oben Unten