Die Dunkle Seite ... des Apfels.

Diskutiere das Thema Die Dunkle Seite ... des Apfels. im Forum MacUser TechBar.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Wobei man ja sagen muss, dass zumindest das aktuelle MacBook Pro 16 ein Schritt in die richtige Richtung zu sein scheint. Wobei das ja jetzt nicht unter "innovativ" fällt.
     
  2. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    668
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Naja, jedes Jahr mindestens einen Vorbestell-Thread. :D
     
  3. Veritas

    Veritas Mitglied

    Beiträge:
    18.665
    Zustimmungen:
    4.554
    Mitglied seit:
    26.11.2007
    Das ist die eine Evolution, aber keine Innovation.
     
  4. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    So seh ich das auch. Es scheint schon so, dass mit Jobs ein Innovationsmotor verloren ging, der sich vermutlich auch mal eher was getraut hat. Cook ist dafür vermutlich nicht zu haben, könnte ja Verlust machen wenns in die Hose geht (wobei man das ja irgendwo anders mit Preiserhöhungen beim Kunden wieder holen könnte:).
     
  5. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.653
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.162
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Genau so siehts aus. Es geht nicht darum, dass sich eine AG hinstellt und sagt, sie baue nur Smartphones und in Wirklichkeit produziert das Unternehmen nur Bananen. Es ging schlicht um die Aussage, dass eine AG, die nicht auf maximalen Profit geht, im extremsten Fall verklagt werden könnte. Das ist wieder so eine unsinnige Aussage und es ist nicht die Erste hier. :rolleyes:
    Ich denke nicht, dass Cook so denkt aber ich denke auch, dass bzgl. Innovationen derzeit bei Apple der Motor fehlt. Ich würde mich aber auch nicht so wirklich aus dem Fenster lehnen wollen und sagen, dass es mit Jobs anders gekommen wäre. Ich bin mal gespannt was die nächste große Innovation wird. Die faltbaren Displays finde ich ja schon recht interessant.
     
  6. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Naja, das geht ja alleine schon deshalb nicht weil diese Aussage ja so ziemlich alles rechtfertigen würde (Schmiergeldzahlungen, Bestechung, etc.) Also selbst in den USA gibts vermutlich kein Gesetz das Apple verpflichtet im Sinne seiner Aktionären den 3-fachen Preis für handelsübliche RAM-Module zu nehmen:)
     
  7. paramac

    paramac Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    17.11.2019
    Nun ja, die meisten Lobeshymnen der Presse oder „Tester“ bezieht sich auf die (endlich) neue Tastatur. Klar, sie dürfte wohl wieder zuverlässiger arbeiten und es lassen sich einzelne Tasten wieder wechseln oder zum Reinigen entfernen. Was dabei aber selten zur Sprache kommt, - das ganze Hackbrett ist angenietet und hier stellt sich mir wieder die Frage warum?
    Ich behaupte mal, dort wo Nieten Platz finden da könnte man ebenso Schrauben verwenden.
     
  8. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Wobei ich persönlich das neue Kühlsystem tatsächlich als die größte positive Neuerung sehe. Bei meinem 2018er MBP tritt regelmäßig thermal trottling ein, das sollte nun ja der Vergangenheit angehören.
     
  9. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.653
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.162
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ich lehne mich da mal ein wenig aus dem Fenster und sage: Auf der ganzen Welt gibt es kein Gesetz, dass einen Mindestgewinn von x% vorschreibt. Und gewinnorientieres Handeln ist was anderes als maximale Profit erwirtschaften ;)
     
  10. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Mal sehen was unter Donald Trump noch so möglich ist, vielleicht kommt ja in der Richtung noch was:)
     
  11. Madcat

    Madcat Mitglied

    Beiträge:
    14.653
    Medien:
    7
    Zustimmungen:
    3.162
    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Ist in der Herstellung preiswerter als Schrauben ;)
     
  12. flyproductions

    flyproductions Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    668
    Mitglied seit:
    04.11.2004
    Allein, worin heute offenbar schon Ansätze zu „Innovation“ gesehen werden, sagt eine Menge darüber aus, wo Apple gelandet ist.

    Es gab einmal Zeiten, da sahen Innovationen aus dem Hause Apple (jeweils vor dem Umfeld ihrer Zeit zu sehen!) aus wie der G3 iMac, der G4 Cube oder eben das erste iPhone. Manche davon waren wirtschaftliche Desaster, wie der Cube. Andere haben die Welt verändert, wie das iPhone. Entscheidend ist: Sie wurden gewagt!

    Glaubt irgendwer ernsthaft, dass es das iPhone und den kompletten Rest der Smartphone-Welt in ihrer heutigen Form gäbe, wenn Cook seit 15 Jahren CEO wäre?
     
  13. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Genau das ist der Punkt. Ich vermute (meine Meinung), dass es durchaus innovative Projekte unter Cook gab/gibt, die aber halt nicht realisiert werden weil die Gefahr besteht, dass es in die Hose gehen könnte. Man konzentriert sich dann halt auf die margenträchtigen und risikolosen Bereiche. Wobei man ehrlicherweise sagen muss, dass die Technikwelt insgesamt gerade recht innovationsarm ist (was natürlich auch damit zusammenhängen könnte, dass der ehemalige Innovationstreiber Apple nichts mehr vorlegt)
     
  14. maba_de

    maba_de Mitglied

    Beiträge:
    13.890
    Zustimmungen:
    6.057
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    gab doch das Video mit Jonathan Ive, der ihm den Mac Pro (?) zeigt. Sieht so aus als ob der Cook den Rechner vorher nie gesehen hat.
     
  15. Mike13

    Mike13 Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    1.068
    Mitglied seit:
    29.01.2009
    Ja, das hatte ich auch gesehen. Ich denke nachdem ihm Ive sagte was das Ding kosten soll und was sich damit für ein Gewinn machen lässt ist es ihm auch recht schnell wieder eingefallen:)
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...