die alte oder die neue airportstation???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von pommesgt, 06.12.2004.

  1. pommesgt

    pommesgt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2003
    wollte zuhause ein paar kabel einsparen und habe nun die frage ob sich die anschaffung einer neuen 54'er sation lohnt oder ob die alte 11'er station noch reicht für meine netzwerknutzung??


    bin viel im internet und höre viel musik im netzwerk :D
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.11.2003
    so weit ich weiß kann keiner deiner rechner Airport Extreme nutzen. Eventuell der iMac g4/800. Daher dürfte es sich kaum lohnen eine neue Basisstation anzuschaffen. Ich weiß auch nicht, ob Airtunes mit normalem Airport überhaupt funktioniert. Für Internet reicht auch der b-Standard.
     
  3. pommesgt

    pommesgt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2003
    oh hab da wohl was vergessen wegen der musik und so...

    musik läuft bei mir über eine homepod

    und das internet soll bald über ein ibook laufen(in planung) natürlich airport vom sofa aus :D

    weis aber noch nicht genau ob ich ein neues nehmen sol oder ein gutes gebrauchtes.....


    pommesgt
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    für internet reicht 11 mbit aus. wenn du auch grösser daten mengen hin und her schaufelst würde ich die neue empfehlen.

    ww
     
  5. pommesgt

    pommesgt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    12.09.2003
    ok danke dir


    pommesgt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen