Die AirPods Pro sind da...

Diskutiere das Thema Die AirPods Pro sind da.... 279,-- hart verdiente Eurolein... https://www.apple.com/de/airpods-pro/

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Was wird denn damit gefixt? Hoffentlich die Bluetooth-Probleme?

Wie spielt man das denn überhaupt auf die AirPods?

Ah, gefunden.

2019-11-15_10h19_34.png

Da sollte dann irgendwann 2B588 statt 2B584 stehen.
 

spatiumhominem

Mitglied
Mitglied seit
27.06.2017
Beiträge
2.472
Einfach gar nix machen. Habe meine eben einfach aufs Ladepad gelegt und hatte nach zehn minuten die neue.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: WeDoTheRest

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Wie wird das installiert?
Da haben sich wohl die Posts überschnitten. Alles klar. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

BikerToni

Mitglied
Mitglied seit
14.08.2014
Beiträge
365
So richtig verstanden habe ich es noch nicht. Die APP müssen aber mit dem iPhone aktiv gekoppelt sein, also Box auf und die Hörer drin lassen?
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.691
Person C zitiert Person B und behauptet, dass das Marketing hier erfolgreich zugeschlagen habe.
Ja, bei ihm. Ich sag’s zu dir. Dass bei ihm das Marketing versagt hat, wenn Leute dem Transparency Mode ankreiden, dass er Gerausche verstärkt.

Dass du mich versuchst gleich wieder aufzudecken, dass ich das Produkt selbst ja garnicht besitze und mich daraufhin anspringst weil vermeintlich jemand was über deine Lieblingsfirma gesagt hat - das ist etwas worüber du vielleicht mal nachdenken solltest.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Mike13

geWAPpnet

Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.161
Noch mal zum Firmwareupdate. Das kommt ja ganz automatisch. Aber falls man doch einen systematischen Ansatz will, hat jemand bei Reddit einen wohl in der Regel funktionierenden Weg benannt:
  1. Ensure that your AirPods are paired and connected to your iPhone
  2. Listen to music for up to one minute
  3. Place the AirPods Pro back into the charging case and charge them for at least 30 minutes
Danach sollte das Firmwareupdate drauf sein. Gilt übrigens auch für die AirPods 1 und 2, die ja schon einige Firmwareupdates bekommen haben.
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Dass du mich versuchst gleich wieder aufzudecken, dass ich das Produkt selbst ja garnicht besitze und mich daraufhin anspringst weil vermeintlich jemand was über deine Lieblingsfirma gesagt hat - das ist etwas worüber du vielleicht mal nachdenken solltest.
Mach ich.

Aber eigentlich wurde hier doch gar nichts über Microsoft geschrieben. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: spatiumhominem

mail9000

Mitglied
Mitglied seit
14.11.2019
Beiträge
6
Ja, bei ihm. Ich sag’s zu dir. Dass bei ihm das Marketing versagt hat, wenn Leute dem Transparency Mode ankreiden, dass er Gerausche verstärkt.

Dass du mich versuchst gleich wieder aufzudecken, dass ich das Produkt selbst ja garnicht besitze und mich daraufhin anspringst weil vermeintlich jemand was über deine Lieblingsfirma gesagt hat - das ist etwas worüber du vielleicht mal nachdenken solltest.

Hier muss ich einschreiten da ich ja das so genannte Marketing-Opfer bin :)
- ich hätte mir die Pros so oder geholt (konnten mich aber nicht überzeugen)
- Habe ich als Ahnungsloser vom ANC gemäß Marketing-Text mehr erwartet
 

Dvvight

Mitglied
Mitglied seit
21.09.2017
Beiträge
119
Also ich habe die Airpods Pro jetzt etwas länger getestet und war anfangs sehr skeptisch. Die alten AirPods saßen bei mir perfekt in den Ohren, weshalb ich meinen Verkauf der AirPods kurzzeitig bereut habe. Jedoch sind die Airpods Pro in meinem Alltag deutlich sinnvoller und praktischer:

Ich bin sehr häufig in lauteren Umgebungen, wie bspw. im Bus, Bahn oder in der Mensa. Hier macht NC einen super Job! Ich kann meine Sendung oder Musik auch bei lauten Umgebungsgeräuschen genießen, ohne - wie bei meinen alten AirPods - die Lautstärke voll aufzudrehen.

Insbesondere habe ich zu Beginn das Drücken am AirPod selbst im Gegensatz zum Tippen der normalen AirPods als Rückschritt empfunden. Im Alltag stellte sich dies jedoch als deutlich zuversichtlicher als das Tippen heraus. Ausgezeichnet fand ich hierbei das Pausieren der Musik damit, sowie dem Umschalten auf den Transparenz-Modus. Gespräche waren damit sehr gut zu verstehen und ich musste die AirPods, für ein kurzes Gespräch zwischendurch, nicht mehr kurzzeitig in das Ladecase packen. Mir gefällt's!

Da sich zusätzlich die Musikqualität (nach meinem Empfinden) deutlich gebessert hat, werde ich die neuen Airpods Pro behalten. Ich kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen!

Wünsche Euch noch einen guten Start ins WE
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.691
Hier muss ich einschreiten da ich ja das so genannte Marketing-Opfer bin :)
Neben ANC ist der Transparency Mode die einzige Funktion der APP. Also entweder hast du einfach gekauft ohne dich auch nur ansatzweise mit der Materie zu beschäftigen - oder das Marketing von Apple hat versagt dir nahezulegen was die Teile können.
 

Dextera

Mitglied
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
14.691
„Hab mir nen Porsche gekauft - aber die scheiss Karre verbraucht mehr als 3 Liter :mad:

Schlimm ist ein Pickel am Popo wenn man Radfahren will. Aber wenn man eine Funktion kritisiert wärs natürlich nicht das Schlechteste wenn man verstanden hat was diese Funktion können soll ;) Sowas erklärt allerdings auch viele Rezensionen auf Amazon & Co :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Scum, indiana1212 und spatiumhominem

oli

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
1.531
Bei meinem ersten paar AP pro habe ich auch TrittSchall wahrgenommen, offenbar gab es dort einen Defekt.
Der Transparenzmodus ist klasse nicht nur um AussenGeräusche wahrzunehmen (Durchsagen) sondern auch um zu Telefonieren und dabei seine eigene Stimme klar zu hören – ansonsten ist das mit inEars unangenehm.
Einer der Gründe für den Umtausch der APpro ist gewesen, dass der "seal-test" zwar am Anfang positiv war, dann später immer einen fehlerhaften Sitz angezeigt hat. Bei den eingetauschten neuen hat es dann wieder funktioniert und nach einiger Zeit doch wieder auf der einen Seite nicht mehr. Habt ihr das mal ausprobiert?

Das scheint verbreitet zu sein:
https://forums.macrumors.com/thread...ne.2208392/page-3?post=27983595#post-27983595
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Habt ihr das mal ausprobiert?
Hab ich gerade mal wieder ausprobiert. Der Passform-Test sagt bei mir bei allen getesten Lautstärken, dass auf beiden Seiten alles in Ordnung sei. Benutze übrigens links L und rechts M.
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
So, FW-Update ist drauf. Hat ein wenig gedauert, weil ich gestern keine WLAN-Verbindung für mein iPhone hatte.
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Noch mal zum FW Update. So wie es beschrieben ist kann man nach der FW am iPhone oder iPad unter Einstellungen-Allgemein-Info-AirPods pro gucken. Den Punkt gibt es bei mir aber weder auf dem Phone noch dem Pad (beide 13.2.2) Egal ob die AirPods gekoppelt (Klappe auf) sind oder nicht (Klappe zu).
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Damit du den Eintrag sehen kannst, müssen die AirPods Pro mit dem iPhone oder iPad per BT verbunden sein. In der Regel passiert das beim Öffnen des Case-Deckels, wenn sie nicht bereits mit einem anderen Gerät verbunden sind. Dann in der Liste unter Info ganz nach unten scrollen.
 

WeDoTheRest

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2012
Beiträge
5.729
Also, nach 2 Wochen muss ich sagen, ich liebe die Dinger. Ich war wegen des Preises erst mal hin und her gerissen ob ich sie kaufen soll. Aber ich muss sagen, Apple hat hier ein tolles Produkt abgeliefert. Ich freu mich jeden Tag an den Dingern. Top!
 
Oben