1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diashow

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von Bluemi, 28.12.2004.

  1. Bluemi

    Bluemi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo macuser,

    ich suche eine Freeware um eine Diashow zu erstellen. Das Programm sollte es ermöglichen, den Fotos Musik zu unterlegen (und zwar nicht nur ein Titel wie in iphoto) und Titel in die Fotos einzublenden. Kennt jemand von euch ein gutes Programm.

    Gruss und Danke für die Tipps
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    wo soll die diashow am ende laufen? falls fernseher -> iMovie.

    ansonsten wurde hier schon foto magico erwähnt. das kenne ich jedoch nicht selbst.

    ww
     
  3. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    7
    empfehle ebenfalls imovie, da kannst du in der timeline tracks hinzufügen, soviel und solang du lustig bist. musst sie nur vorher aus itunes rüberziehen, ebenso wie zB die bilder aus itunes oder sonstwoher.
     
  4. Bluemi

    Bluemi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für euren Hinweis. Mit iMovie habe ich es schon probiert, aber das Problem, das ich damit habe, ist, dass die Fotos nicht mehr scharf sind, obwohl sie eine hohe Pixelzahl haben und in hoher Qualität aufgenommen wurden. Muss ich beim Import der Fotos in iMovie noch was einstellen, um das zu verhindern?
    Bluemi
     
  5. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    iPhoto 04 sollte zumindest auch die Verwendung von Wiedergabelisten aus iTunes ermöglichen.

    Die "Unschärfe" liegt wahrscheinlich einfach an der wesentlich geringeren Auflösung von PAL-Bildern gegenüber den Original Fotos. Daran wirst du nix wesentliches ändern können, wenn die Präsentation auf einem Fernseher stattfinden soll.


    Gruß,

    ?=?
     
  6. MacHei

    MacHei MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    7
    das stimmt nicht - du kannst in iphoto auch mehrere titel hintereinander abspielen - du musst dir nur eine liste anlegen und diese dann im iphoto anklicken.

    besser ist iview media - vielleicht mags du ja 40 euro fuer die "kleine" version ausgeben.........

    gruss heiko