Diashow als VCD

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von jogie, 14.09.2004.

  1. jogie

    jogie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2003
    Wie gelingt es mir,eine CD mit meinen Bildern von der Digitalkamera als Diashow zu brennen,um sie auf diversen DVD-Player abzuspielen?Mit Toast funktioniert es jedenfalls nicht.
     
  2. jazzyjeff

    jazzyjeff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Also mit Toast müsste es gehen. Ich habe mal so eine Diashow in iMovie erstellt (mit Übergängen und Schriften), dann in Toast rübergezogen und als Video Cd gebrannt. Hat einwandfrei funktioniert.
     
  3. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    mit motion pictures müsste es gehen. das ist lieferumfang von toast.

    ww
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2004
  4. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Wenn ich mich nicht irre, geht das auch mit iPhoto (Exportieren -> QuickTime) mit anschliessendem Brennen in Toast als VCD.
     
  5. jogie

    jogie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2003
    Leider erscheinen nach dem Brennen auf dem Fernsehschirm nur schwarze Kästchen.Habe heute auf einem Win-PC mit Nero eine Foto-VCD erstellt,läuft ohne Probleme.So soll es sein.Toast bietet ja die Möglichkeit zum Erstellen einer Foto-VCD an,es funktioniert aber nicht und das verstehe ich nicht.Fehlerhafte Software?Oder bin ich zu blöd,obwohl die Vorgehensweise zur Erstellung der CD recht einfach ist.Ich will nicht zig Programme auf dem Rechner,wenn ein Programm eigentlich reichen sollte.Was mache ich falsch?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen