dialer auf dem mac? callax-network, was ist das?

  1. wumkilla

    wumkilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    ich habe unter Netzwerk/Servers im finder eine verbindung oder was auch immer gefunden mit dem namen
    h8801.dialup-callax-network.net gefunden.
    hab das teilmarkiert und informationen anzeigen lassen. ort: automunt:servers.
    hat jemand ahnung, was das sein könnte?
    hört sich doch böse an, oder?
    ich geh in der regel übers modem ins netz.
    ibook g4 1.42
    danke
     
    wumkilla, 12.01.2006
  2. philkan

    philkanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    4
    Hey!

    hast du den realplayer installiert? wenn ja dann ists das.

    lg philkan
     
    philkan, 12.01.2006
  3. wumkilla

    wumkilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    hi,
    so richtig installiert hab ich den real player nicht, weil mir irgendwas dabei stank. wahrscheinlich nachhaus-telefonier-anzeichen. aber ich habe das dmg glaub ich gemountet. war also kurz davor, ihn zu installieren. aber kann sich deswegen son teil bei mir einnisten? und: ist es überhaupt ein dialer? wenn ja, warum taucht der bei mir als server auf?
    kopfkratz kopfkratz
     
    wumkilla, 12.01.2006
  4. wumkilla

    wumkilla Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    7
    ich wollte diesen thread nochmal durchlaufen lassen, denn mittlerweile hat auch mein vater ein server-alias auf seinem powerbook gefunden, in dessen namen nebst zahlen und buchstaben auch das wort "dial-in" vorkommt. auch bei ihm ist dieser server im automount-verzeichnis zu finden.
    weiß niemand, was das sein könnte, ob es schaden anrichten kann, wie mans wegbekommt?
     
    wumkilla, 26.01.2006
Die Seite wird geladen...