1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diagramme erstellen...gute Software gesucht!?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von Noxin, 01.06.2005.

  1. Noxin

    Noxin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kennt jemand gute Macsoftware um Diagramme zu erstellen
    außer Excel bzw. Freehand?

    Danke im Voraus
    Noxin
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2003
    Beiträge:
    15.284
    Zustimmungen:
    290
  3. MacPopey

    MacPopey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    69
    Probiere doch mal Keynote!
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Was für Diagramme? (Säule, X-Y, 3D)

    Mit oder ohne Rechnen?

    IGOR ist toll, aber auch sehr 'mächtig' - braucht nicht jeder
     
  5. Noxin

    Noxin Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ...für einen kleinen vergleich einiger werte
    ....Balke... gerne 3D

    es sollen nur wenige zahlen dargestellt werden.
    omni graffle habe ich mir eben angeschaut. ich sehe dort aber keine funktion um ein paar werte einzugeben und diese dann in diagrammform darstellen zu lassen

    gruß
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Beiträge:
    6.510
    Zustimmungen:
    62
    Gibts auch nicht. Die Vorschläge von ad sind mehr für Fließdiagramme.

    Du könntest beim Mac z.B. Pages oder Keynote verwenden.
    Excel ist allerdings für die meisten das Programm der Wahl (wieso willstes nicht nehmen?).
    IGOR fällt für dich eher aus - braucht viel Einarbeitung.
     
  7. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    vielleicht magst Du Dir auch die Tabellenkalkulation von Apple Works anschauen. Dort kann man auch 3d-Balkendiagramme erstellen.
    Oder hast Du auch an ein Mathematik-Programm gedacht? Gnuplot wird in diesem Forum hin und wieder empfohlen.

    Grüße
    Gusto