DI-524, Netzwerk Festplatte?

Jabba12

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
123
Hi!

Ich wollte fragen, ob ich an meinen DI-524 Router von DLink eine Netzwerk Festplatte zur Time-Machine Sicherung anschließen kann. Habe bereits im Internet gesucht, aber keine eindeutige Antwort gefunden und ich weiß auch nicht, ob es gewisse Spezifikationen gibt, die mein Router erfüllen muss.

Falls es möglich ist: welche Festplatte könnt ihr empfehlen?

mfg Jabba
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.227
da du an dem keine platte direkt anschliessen kannst, müsstest du dir ein NAS kaufen...
aber bislang ist ein TM backup ausserhalb von time capsule von apple immer noch unsupported, die geben dir halt keine garantie, dass es alles gut geht...
 

Jabba12

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.08.2007
Beiträge
123
Jop, genau sowas suche ich eigentlich!

Da ich hier noch eine IDE Festplatte rumliegen habe: könnt ihr ein Gehäuse empfehlen?

Wie läuft das dann mit der Festplatte: wird sie in meinem OSX 10.5 als Laufwerk angezeigt oder kann ich nur über Browser od ftp zugreifen?

mfg Jabba
 

onebuyone

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.02.2008
Beiträge
2.887
dann schau mal hier rein und lese dich dort ein wenig ein.
http://www.ximeta.com/web/
die haben (glaube ich)auch nur gehäuse mit NDAS.

ich kaufe die dinger einfach komplett bei der metro
z.zt fürca 140 Euro 500GB
 

onebuyone

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.02.2008
Beiträge
2.887
Jop, genau sowas suche ich eigentlich!
Wie läuft das dann mit der Festplatte: wird sie in meinem OSX 10.5 als Laufwerk angezeigt oder kann ich nur über Browser od ftp zugreifen?
die platte siehst du genauso wie eine an usb angeschlossene HD
und ist dann auch GENAUSO zu benutzen TM,partitioneren,...:) eben für Dummy's(wie ich)



nichts mit browser oder ftp... usw
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben