DHCP - keine Adresse

  1. lop

    lop Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe jetzt mehrfach versucht mein PB (OS 10.2) über Ethernet an unser Linux-Netzwerk zu hängen. - Systemeinstellung, Netzwerk: neue Umgebung, nur Ethernet, DHCP ausgewählt und den Rest frei gelassen, aktiviert.

    Eigentlich sollte ich dabei über DHCP eine IP-Adresse erhalten, aber stattdessen teilt mein Rechner sich selber eine zu, die natürlich nicht funktioniert.
    Was muss ich anders machen?

    Es wäre klasse, wenn mir jemand helfen könnte. Unser Systemadmin hat leider keine Idee von Mac und auf Unix-Ebene sind wir auch nicht weitergekommen.

    Danke und Gruss, Lop
     
    lop, 23.10.2003
    #1
  2. Ruedi Schaerer

    Ruedi Schaerer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    1. Ich würde das Ethernetkabel überprüfen - ist es wirklich ok
    2. Hat der Ethernetstecker keinen Wackel
    3. Mit dem Apple Systemprofiler (bei Utilities) schauen was über die Netzwerkübersicht gesagt wird.
     
    Ruedi Schaerer, 24.10.2003
    #2
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - DHCP Adresse
  1. flip3
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    583
    roedert
    09.03.2017
  2. jojowendebourg
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    304
    Lor-Olli
    14.02.2017
  3. OliverM
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.917
    OliverM
    02.01.2009
  4. .maxx
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.622
    .maxx
    27.09.2006