Devolo oder Netgear AV Powerlineadapter Kaufentscheidung

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Stussy-23, 07.03.2007.

  1. Stussy-23

    Stussy-23 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Hallo Forum,
    ich stehe vor der Kaufentscheidung von Powerline Adaptern um ein Netz via Stromleitung aufzubauen.
    Folgende Adapter habe ich nun in die engere Wahl genommen:


    dLAN 200 AV Starter Kit
    oder
    Netgear HDX101


    Es ist schwer praxisgerechte Informationen zu erhalten, daher erhoffe ich mir von Euch Rat. Evtl. hat wer diese Adapter im Einsatz und kann berichten wie der Durchsatz ist.


    Ein Testbericht:
    http://www.tomsnetworking.de/content/reports/j2006a/background_homeplug_performance/index.html


    Danke
     
  2. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    habe die HDX101 im Einsatz und kann nicht klagen.

    Die Adapter setze ich speziell für die Überbrückung vom Arbeitszimmer zum WLAN-Router (802.11g) ein, weil 4 Wände im Weg sind und die Funkverbindung stark dämpfen, und eine Cat-5 Verkabelung an dieser Stelle nicht in Frage kommt.

    Die Teile arbeiten sehr zuverlässig und haben bis jetzt noch keine Probleme verursacht. Die Einrichtung ist einfach und schnell, man steckt sie ein und verlängert damit quasi eine bestehende LAN-Verbindung.

    Den Durchsatz hatte ich anfangs auch mal gemessen. Allerdings ohne Analyse Tools, sondern ganz simpel mit Stoppuhr ;) und dem Kopieren einer größeren Datenmenge auf eine externe Festplatte:

    Rechner -> Ethernet -> Switch -> Ethernet -> Powerlinestrecke -> Ethernet -> Router -> Festplatte

    Dabei komme ich im 100 Mbit/s Netzwerk auf Werte um die 2 MByte/s.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen