Developer for hire!

Diskutiere das Thema Developer for hire! im Forum MacUser Bar

  1. carrefour

    carrefour Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Hallo,

    ich habe einige Software-bezogene Probleme mit meinen Macs (z.B. Kernel Panics etc.), die der Admin nicht mehr lösen kann, da er keine Programmiererfahrung auf dem Mac hat sondern eher ein Hadrware-Mann ist und so möchte ich mich der Dienste eines mehr software-versierten Spezialisten versichern.

    Sicher gibt es so jemand in diesem Forum und ich würde mich freuen, wenn sich der/-diejenige mal per pn bei mir melden würde.

    Ich hätte 2-3 Aufträge sofort zu vergeben.

    Vielen dank für die Hilfe

    S.
     
  2. Kernel Panics hängen beim Mac fast immer mit der Hardware zusammen. Ich würde mal behaupten, der verbreitetste Grund ist fehlerhaftes RAM...

    Grüsse, Steven
     
  3. junicks

    junicks Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    ... die aber auch auftreten können, wenn die software fehlerhaft mit der hardware kommuniziert.
     
  4. Stimmt, aber das habe ich persönlich bis jetzt noch praktisch nie erlebt...

    Grüsse, Steven
     
  5. junicks

    junicks Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    ich schätze, du kommst auch nicht aus der softwareentwicklung ;)
     
  6. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.854
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Dann würde ich aber hier nicht nach nem Entwickler suchen sondern mal mit dem Entwickler der betreffenden Software sprechen...
     
  7. carrefour

    carrefour Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Das Kernel Panic Thema ist auch nur ein Aufhänger. btw - KP ist immer ein kombiniertes HW/ SoftW - Problem.

    Was mir fehlt, ist das tiefe Verständnis der Fehlermeldungen, wie es nur jemand hat, der ein tiefes Software-Verständnis hat.

    Insofern, die Kernel Panic ist nur die Spitze des Icebergs ....
     
  8. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.280
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    ich verstehe jetzt trotzdem nicht für was du einen Entwickler brauchst :noplan:
    Die logs sollte "dein" Admin auch lesen können
     
  9. junicks

    junicks Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    wenn er ein admin marke "ich halt deine kiste in schuss, aber bitte frag mich nicht, warum die software bröseln macht" ist, weniger. sie will einfach einen erfahrenen mac-softwaremenschen, um diese probleme zu beheben, was ist daran so komliziert?
     
  10. minilux

    minilux unregistriert

    Beiträge:
    14.280
    Zustimmungen:
    2.737
    Mitglied seit:
    19.11.2003
    weil im Threadtitel nach einem Developer gesucht wird.
    Würde der TE die logs hier posten wäre die Chance nicht so schlecht dass das Problem bereits eingekreist wäre :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Developer for hire
  1. Andy W.
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    697
  2. nima
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.075
  3. iWork
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    426
  4. hjg
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.028
  5. ambiguous
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    756

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...