Benutzerdefinierte Suche

Deutschland sicher im Netz

  1. aralka

    aralka Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,
    höre und sehe gerade in den ARD-Nachrichten obiges Thema, 10 Mio. Leute sollen erreicht werden. Es soll eine CD-Rom mit Sicherheitscheck verteilt werden :D
    Die Lösung ist doch ganz einfach: Verbot für MS-Betriebssysteme, nur Mac OS sind zulässig !! ;)

    Gruß

    aralka
     
    aralka, 12.03.2005
  2. MacD

    MacDMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Für den Mac ließen sich sicherlich auch eine ganze Menge Viren programmieren.
     
    MacD, 12.03.2005
  3. sevY

    sevY

    Na dann… 1,2,3 Schub Rakete! Ich melde mich freiwillig als Beta-Tester.
     
    sevY, 12.03.2005
  4. arne1900

    arne1900MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.454
    Zustimmungen:
    14
    Schade, dass es keiner macht :D :D :D :D :D :D :D
     
    arne1900, 12.03.2005
  5. schildkroeter

    schildkroeterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Naja, ich glaube dass es zwar komplizierter ist die Viren etc. für Mac zu machen, aber wenn jeder Macuser wäre, würden sich auch die Hacker umstellen...

    Für die die es interessiert auf 21CCC hat ein Hacker einen simplen Trojaner für Mac vorgestellt... zwar hat er nicht vor ihn bösartig zu nutzen, aber er beweist mal wieder dass es durchaus möglich ist dem Mac zu schaden...
     
    schildkroeter, 12.03.2005
  6. aralka

    aralka Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    @schildkroeter:
    Wenn du dich mit dem Teufel einlässt verändert sich nicht der Teufel - der Teufel verändert dich!

    spätestens seit Goethe's Faust nicht gar so unbekannt ;)
     
    aralka, 12.03.2005
  7. mkninc

    mknincMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Also "Klick und starte mich für pr0n Bilder" Email-Trojaner funktionieren auch unter OS X. Ist nur eine Frage des Marktanteils, wann es genug Leute gibt, die das dann auch machen.
     
    mkninc, 12.03.2005
  8. schildkroeter

    schildkroeterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Genau, man muss sie halt nur für den Mac programmieren...
    Aber es ist nicht so dass OS X eine undurchdringbare Programmstruktur hat... :)
     
    schildkroeter, 13.03.2005
  9. lamp

    lampMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    aber man müsste sich schon selten blöd anstellen.......wenn man bei der installation sogar noch sein user passwort angeben muss oder so.......

    "virus" image mounten, in programme ordner ziehen und ausführen :D




    deutschland sicher im netz?

    dann müssten 80 %, nämlich die IE user und virenschleudern wieder vom netz gehen.
    die meisten leute sind eben wirklich zu blöde für das inet.....(das soll sich jetzt nicht böse anhören. aber wenn bei user statistiken der IE heute immernoch >80% hat......naja....dann muss man das so hart sagen)
     
    lamp, 13.03.2005
  10. schildkroeter

    schildkroeterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    15
    Naja, dieser Trojaner verbreitet sich automatisch an die Kontakte im Adressbuch...
    Ohne Userbestätigung soweit ich weiss.

    Klar, selten, aber nicht unmöglich!!
     
    schildkroeter, 13.03.2005
Die Seite wird geladen...