Deutsches Keyboard-Layout bei Kauf eines MBP in den USA

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Sula, 31.10.2006.

  1. Sula

    Sula Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Gibt es denn die Option, sich in den USA ein MBP mit deutschem Tastatur-Layout zuzulegen?
     
  2. SoCkEnRoCkEn

    SoCkEnRoCkEn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.09.2006
    im amerikanischen apple store find ich nur die beiden varianten

    greez
     
  3. mobo

    mobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.09.2006
    moin,

    werd bitte etwas genauer. Meinst du direkt im amerikanischen Apple Store?
     
  4. mobo

    mobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.09.2006
    also wenn du gut Englisch sprichst, kannst du es ja mal bei der nummer 001800-6927753 versuchen, dass ist die amerikanische Costumer Consultant Hotline.
     
  5. mobo

    mobo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    20.09.2006
    aber denk dran, die nummer ist nur in den staaten kostenlos. wenn du aus Deutschland dort anrufst bezahlst du ein auslandsgespräch.
     
  6. G-SAS

    G-SAS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2006
    Du wirst auf jeden Fall nen Haufen Zoll bezahlen müssen und wenn das Teil was hat, musst du es nach USA zurückschicken, falls die dir überhaupt Garatie geben.
     
  7. Gamecock

    Gamecock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    29.11.2005
    Wieso? Apple Care ist doch weltweit.
     
  8. braindub

    braindub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    24.01.2005
    So ist das! Für mobile Geräte gilt auf jeden Fall eine weltweite Garantie.
     
  9. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Garantie gilt weltweit. Wenn er es vor Ort kauft und es geschickt anstellt muss er auch keinen Zoll bezahlen. Online Bestellung geht nicht.
     
  10. Mac-Chester

    Mac-Chester MacUser Mitglied

    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    12.06.2006
    Also wenn du dort in einen Store gehst denke ich nicht.
    Hier gab es einmal einen User dessen MacBook (aus Deutschland mitgebracht) einen Defekt an der Tastatur hatte während er sich in den USA aufhielt. Die damalige Aussage bei Ihm war, dass es derzeit für die Amerikanischen Stores nicht möglich wäre eine deutsche Tastatur zu bekommen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen