• Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Deutsche Anführungszeichen -- Nicht auf dem Keyboard?

nggalai

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.11.2006
Beiträge
1.476
Huhu,

Kurze Frage--wie bekomme ich mit dem Mac die normalen deutschen Anführungszeichen hin? Ich habe die “englischen” Anführungszeichen und die «französisch/schweizerischen», aber ich finde nirgens die ,,deutschen” für unten links … und zwei Kommata nebeneinander sehen komisch aus.

Die einfachen Anführungszeichen finde ich auch nicht, und auch keinen echten Apostroph …

Oder bin ich einfach zu blöd? Oder liegt das am Schweizer Tastaturlayout?

Feedback wäre sehr willkommen. :)

Liebe Grüße,
-Sascha

/Edit: Okay, Apostroph und rechts oben einfaches Anführungszeichen habe ich gefunden … aber links unten fehlt, oder soll man da ein Komma nehmen?
 
Zuletzt bearbeitet:

Hunda1b2c3

Mitglied
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
320
Die schweizer Tastatur kenne ich nicht.
Versuch mal alt+^ und alt+2.
 

nggalai

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.11.2006
Beiträge
1.476
Das liefert mir die "oberen" Anführungszeichen: ´*und “. Aber nicht die unten. :(
 

Hunda1b2c3

Mitglied
Mitglied seit
05.03.2004
Beiträge
320
Also auf meiner Tastatur „gehts“ :(
Ist aber eine deutsche ;)
In welchem Prog. + Schrift geht es den nicht?
 

Smurf511

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19.06.2004
Beiträge
2.505
Schon mal jemand auf die Idee gekommen, das Tastaturlayout umzuschalten ???

War nur so eine Frage....

...denkt der Smurf
 

nggalai

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.11.2006
Beiträge
1.476
Egal in welcher Schrift, egal in welchem Programm. Er liefert mir mit den Tasten die englischen Anführungszeichen.

***-Schweizer-Tastaturlayout!

Ich glaube, ich schalte auf Deutsch um. :D Wenn hier niemand einen besseren Vorschlag hat. :)
 

JürgenggB

abgemeldet
Mitglied seit
01.11.2005
Beiträge
7.966
alt+shift+Apfel +W = „

findest Du simpel über die Tastaturübersicht


Gruss Jürgen



Gruss Jürgen
 

nggalai

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.11.2006
Beiträge
1.476
Moin Jürgen,

Mit dem Schweizer Tastaturlayout offenbar nichts mit alt+shift+apfel+w. Die Tastaturübersicht habe ich natürlich auch schon durchforstet, bevor ich diesen Thread eröffnet habe. :)

Ich glaube, ich halte mich an die Schweizer/französischen Anführungen. Die sind jedenfalls da.

Liebe Grüße,
-Sascha

Korrektur: Laut Keyboard Viewer wäre da wirklich das deutsche Anführungszeichen zu finden--aber sämtliche alt-shift-apfel-Kombinationen funktionieren hier nicht, i. e. es passiert nichts, wenn man die drücken will.

Korrektur 2: Sämtliche alt-Apfel-Kombinationen liefern keine Sonderzeichen. Er will dann die Optionen der Applikation ausführen.
 
Zuletzt bearbeitet:

nadinebal

Registriert
Mitglied seit
19.01.2017
Beiträge
1
Moin Sascha, wenn auch Jahre später, aber vielleicht für andere Nutzer hilfreich:
Ich hatte ein ähnliches Problem, allerdings US-Tastatur und die alt-Apfel-Kombi tat bei mir auch nicht.

Letztendlich hat es aber die Kombi alt-shift-w getan!