Desktophintergrund - bildschirmfüllend vergrößern kaputt/weg?!

  1. djenghis

    djenghis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    Seit gestern hab ich ein tolles Problem:
    In der Systemeinstellung>Schreibtisch ist das Pulldown-Menu verschwunden, mit dem man den Modus (bildschirmfüllend/ bildschirmfüllend vergrößern/ gekachelt) des ausgewählten Hintergrundbildes einstellt. Einfach weg. Jedes gewählte Hintergrundbild wird in seiner ursprünglichen Auflösung mit seiner oberen linken Ecke in der oberen linken Ecke des Bildschirmes angezeigt.

    Hab n iBook G3 mit OSX 10.3.9, aber auf einem Dual G5 mit 10.4 hab ich heute das selbe Phänomen beobachtet...

    Sollte ich den Thread mit einer Antwort auf meine Frage übersehen haben, mea culpa, ich hab auf jeden Fall die Forumssuche benutzt.
     

    Anhänge:

    • kuck.jpg
      Dateigröße:
      30,9 KB
      Aufrufe:
      44
    djenghis, 20.01.2006
    #1
  2. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    3.104
    Zustimmungen:
    20
    ist das auch bei anderen benutzern accounts so, würde ich das system neu aufsetzen.
    ist es nur bei einem account so, würde ich mal die plist suchen für die systemeinstellungen des user´s´und raushauen.
     
    volksmac, 20.01.2006
    #2
  3. djenghis

    djenghis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Danke Volksmac, aber was genau bedeutet system neu aufsetzen?
    Hab gerade mal geguckt, und ist auch bei anderen nutzern so...

    edit: hab grade auch die entsprechende plist getötet, hat das problem aber nicht behoben...
     
    djenghis, 20.01.2006
    #3
  4. djenghis

    djenghis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    guten morgen,

    folgende dinge hab ich versucht: zugriffsrechte reparieren, user-systempref-plist löschen, zuletzt installiertes programm (sørensen squeaze) löschen, volumen reparieren...

    ich hab echt keine ahnung, was ich jetzt tun soll, hat irgendwer abhilfe, bitte?
     
    djenghis, 21.01.2006
    #4
  5. djenghis

    djenghis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo? Weiß wer was?
     
    djenghis, 21.01.2006
    #5
  6. tau

    tau MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Der Bug ist bekannt, war schon in 10.3

    Nimm ein Bild aus dem Ordner „Bilder“ und schon ist das Menu wieder da.
    Frag nicht, warum...
     
    tau, 21.01.2006
    #6
  7. djenghis

    djenghis Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank Tau,

    ist tatsächlich dieser Bug, dachte schon alles wäre kaputt...
    Juhuuu

    edit: aber warum...?
     
    djenghis, 22.01.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Desktophintergrund bildschirmfüllend vergrößern
  1. turnman
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    191
    turnman
    27.09.2015
  2. ÄrBär
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    401
    ÄrBär
    18.10.2014
  3. Berndix
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    597
    Berndix
    19.03.2010
  4. anhbaysaigon
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    670
    Crash84PS
    08.08.2009
  5. bennoman
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    622
    bunter hund
    12.03.2009