Desktop Switcher?

PJ-Pages

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
65
Hi.... habe seit wenigen Tagen mein Macbook... ich weis es es ne softwar gibt wo man den desktop umschalten kann...d.h. verschiedenen Desktop auf dem bildschirm... wo bekomm ich des her?
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.04.2006
Beiträge
2.350
Versteh ehrlich gesagt nicht was du mit verschiedenen Desktops meinst. Hast du nen externen Monitor dranhängen und willst einen anderen Hintergrund einstellen ?
Das geht über Apfel -> Systemeinstellungen -> Schreibtisch & Bildschirmhintergrund oder Monitore zum anordnen.
 

PJ-Pages

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
65
also... es gibt ein programm.... das ich instalieren kann... und dann mit knopf druck den desktop wechseln kann...
 

Cadel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
PJ-Pages schrieb:
also... es gibt ein programm.... das ich instalieren kann... und dann mit knopf druck den desktop wechseln kann...
und das hat dir k-mile genannt.

was du meinst, nennt sich übrigens "virtuelle arbeitsflächen" und ist ein uralter hut.
 

palmann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
1.972
Naja, ich hab ihm auch eins genannt. Ein alter Hut ist es dennoch. Allerdings ein sehr nützlicher. Ich glaub, ich würde mit nur einem Desktop wahnsinnig...

Gruesse, Pablo
 

Cadel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.10.2006
Beiträge
9.467
hast du auch. ja.
aber desktop manager ist ziemlich buggy und mies.
 

Mac-Chester

Mitglied
Mitglied seit
12.06.2006
Beiträge
445
Virtuedesktops unterstützt auch den SudenMotionSensor und den LightSensor. SlapBook ist also nicht notwendig wenn mer unbedingt sein Book schlagen will.
 

PJ-Pages

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
65
okay danke danke... hab das programm aber firefox fragt mich wenn ich des teil anhab immer auf welchem desktop ich schreiben willl.... des nervt... kann man des ausschalten
 

Spaceranger

Aktives Mitglied
Mitglied seit
03.04.2006
Beiträge
2.350
Wozu braucht man denn eigentlich mehr als einen Desktop ?
 

PJ-Pages

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
65
für mich wers praktisch weil ich so mehr überblick berhalten kann... auf dem ersten den brwoser... auf dem zweiten meine pixelstube etz
 

palmann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
1.972
Auf Desktop 1 hab ich Mail, iCal und iTunes, auf 2 den/die Browser, auf 3 Openoffice, 'nen Texteditor oder ein Mindmappingtool und ab 4 kommts drauf an was ich gerade mache, beispielsweise ein PDF das ich gerade lese.

Man kann mit Umschalt-Befehl-links, bzw. rechts zwischen den Desktops switchen.

Denk einfach an deinen Wohnzimmertisch, deinen Küchentisch und deinen Schreibtisch. Musst nicht jedesmal den Rechner abbauen und die Unterlagen wegräumen, wenn es Mittagessen gibt. :)

Gruesse, Pablo


P.S.: Und der Desktop Manager buggy? Kann ich nicht nachvollziehen, verwende ihn seit ich 'nen Mac hab. Was ist denn das Problem?
 
Zuletzt bearbeitet:

winniwinter

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2007
Beiträge
95
ich hab das problem das ich meine fenster nicht zu den anderen desktops switchen kann....
 
Oben