Deskjet 640c unter Panther?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von eierbehr, 01.05.2004.

  1. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    409
    Nachdem ich meinen alten 610c ausrangieren mußte (OS X Treiber gabs offiziell garnicht, naja und mit CUPS ließ er sich zwar ansteuern, aber nur für einen Druckauftrag; fürn den nächsten war dann ein Neustart notwendig :( ) hab ich mir bei ebay einen 640c ersteigert. Dafür gibt es offiziell X - Treiber. Unter Windows 98 hab ich ihn getestet, ohne Probleme!
    Mit Panther spinnt er nur rum. Mit dem utility von hp kann ich ihn noch am ehesten steuern - patronen ausrichten, reinigen geht einwandfrei! Sobald ich aber ne Testseite drucken will, druckt er diese zur Hälfte, spuckt sie aus, zieht noch ein paar Blätter durch und geht dann auf störung. Normale Druckaufträge laufen ähnlich ab...

    Hat zufällig jemand einen 640c unter Panther am laufen?
    Übrigens bei ihm mit CUPSähnlich wie beim 610c - immer nur ein Druckauftrag (und den druckt er noch nichtmal, zieht nur das Blatt ein) - danach keine Reaktion mehr

    Habe jetzt einen 610c, einen 640c und einen 695c hier rumstehen - keiner funktioniert so wirklich..:(
     
  2. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2004
    Beiträge:
    409
    Update:

    mit CUPS/GimpPrint hab ich ihn jetzt sporadisch am laufen. Geht einigermaßen... Allerdings hab ich die alte Version installiert, mit der aktuellen rockt das wie gesagt nicht so richtig...
    Komischerweise waren die Druckergebnisse recht unterschiedlich, vielleicht machen auch gerade die Patronen schlapp, wer weiß... (konnt ich jetzt nicht weiter checken, sitz grad in der Uni an einem PC) (der geht sogar ganz gut, sieht dafür aber scheiße aus ;) )

    Der HP Treiber funzt übrigens auch scheinbar nur bis 10.2.x - dachte eigentlich, daß er unter Panther auch funktioniert, aber scheinbar wohl eher nicht..

    Naja, werd noch ein paar Testläufe machen und mir hier weiterhin selbst antworten :) :(

    Veilleicht hilfts ja irgendwann jemand anderem...

    (PS: Das Scrollrad an der Maus hier is ohne Funktion, stell ich grad fest...)
     
  3. Tag eierbehr,

    habe auch mal geschaut und der verfügbaren Treiber ist für 10.1-10.2; Kann sein daß er deshalb nicht richtig unter 10.3 arbeitet. War der Drucker teuer? Ich glaube es ist ein älteres Modell; Ich würde ihn, um mich noch mehr ärgern zu müssen, wieder bei ebay einstellen und einen günstigen neuen Canon oder Epson zu kaufen. ;)
    Sorry, daß ich nicht mehr helfen konnte aber du hast ja schon fast alles selber ausprobiert ;)

    Gruß cocett
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen